Archive for Dezember, 2010

Dez 31

“Das hältst du nie durch… “

… meinte Schwesterchen Anfang des Jahres zum Projekt 365. Und nu? Wird das mein letzter Post der 365 Tage Smiley .

 

Chris und ich schlittern ganz gemütlich ins neue Jahr hinein. Jana ist ja bei Oma und Opa und Lena sollte hoffentlich schlafen. Zeit für mich, mich gleich ein wenig mit der Blogsoftware rumzuprügeln Smiley mit geöffnetem Mund .

 


Mit diesem Bild ging es morgen vor einem Jahr los Smiley

 

Und mit diesen Bildern höre ich auf:31122010

 

31122010II

 

31122010III

 

31122010IV

 

31122010V

 

31122010VI

 

31122010VII

0
comments

Dez 30

Gemütliches Zusammensitzen …

… fällt aus *g*. Marc und Sandra wollten ja eh evtl. nur ganz ganz vielleicht kommen und haben die Woche mehr als genug um die Ohren. Thorsten rief dann vorhin an, bei dem Glatteis mochte er nicht mehr los. Und Nico sollte dann auch lieber zu Hause bleiben. Mistwetter da draußen *schimpf*.

Der Tag begann heute mal wieder gut: ganze 20 Minuten nachdem ich endlich eingeschlafen war. Um ca. 4 Uhr durften wir endlich schlafen und um 8.33 Uhr schmiss mich Jana dann raus: “Mamaaaaaaaa, Lena stinkt!!!” Verwirrtes Smiley . Nö, Lena stank nicht, aber Mama war ja nu wach also sind wir alle aufgestanden. Einkaufen bei Lidl, dann zu Rewe (der Laden hatte nüscht von dem, was ich brauchte), zur nächstgelegenen Apotheke die Lotion für Lena bestellt, zu Combi und wieder nach Hause. Die ganze Zeit hab ich Chris unterwegs gelöchert weil er zuletzt in den Kühlschrank geschaut hatte, ob wir noch Aufschnitt brauchen. Nöööööööö, ist noch alles da. Jaha, das haben wir heute Abend gemerkt und morgen darf Chris sich dann nochmal ins Getümmel stürzen.

Zu Hause dann durchgewirbelt, eben in Jever angerufen und kurz nach 15 Uhr ging es auch schon wieder los. Schwesterchen ihren Kalender vorbei gebracht, Lenas Lotion in der Apotheke geholt (und kurzen Schnack mit Peter gehalten, der auch dort was holte) und dann ab nach Jever, den Sitzsack holen. Danach sind wir noch zum Second-Hand-Laden in Schortens, wo Jana ein Puzzle abstaubte und ich ein Buch und schon wieder ab nach Hause. Und vorbei war der Tag Smiley mit geöffnetem Mund .

Morgen darf Chris wie gesagt einkaufen, Siggi holt Jana mittags ab und ansonsten: mal schauen. Bineeeeeee? Ich wäre den ganzen Tag da *winkmitdemStrommast*.

Ach ja, mein Highlight des Tages: Lena, die mich mit “meine Mami”-Seufzen umarmt Smiley .

 

30122010

 

30122010II

 

30122010III

1
comments

Dez 29

Schön war er …

… dieser Mädelstag. Ich hab natürlich viel zu viel Geld in der Stadt gelassen, genau wie Jana *g*.

Nach ein wenig Trödelei heute morgen sind wir alle um kurz nach 11 Uhr aufgebrochen. Chris mit Lena zum Friseur, Jana und ich in die Stadt. Sind erst bei Schwesterchen vorbei, dann bei Tedi rein (Batterien und Erdbeerpflänzchen) und gegenüber zu Photo Porst (Tasche für meine Cam). Ab in die Nordseepassage Würstchen essen, zu Rossmann (Katzenfutter und Badesalz) und zu H&M (Shirt für Jana). Bei H&M wollte Jana MIR andauernd die unmöglichsten Klamotten andrehen (von wem hat das Kind die Vorliebe für Leopardenlook???!), für sich selbst dann aber das gute alte Rosa haben. Wo wir schon mal so schön oben auf der Galerie waren, sind wir noch fix in Richtung Toiletten und im Tierladen rein (hach, 2 Meeris hätten wir am liebsten gleich eingepackt und den einen durchgeknallten Hamster für mich). Weiter ging es zurück in die Marktstraße. Bei Ernsting’s geschnüstert, 2 Apotheken wegen Lenas Lotion abgeklappert (muss bestellt werden, das bekomm ich dann im Internet aber billiger), bei Dannmann hat Jana ihr Geld für eine Schleichfigur auf den Kopf gehauen, bei Woolworth und Nanu Nana haben wir nur so geschaut. Und weil wir so langsam wieder Hunger bekamen, haben wir uns eine Pommes geteilt und ich hab Jana bei Ernsting’s ihre gewünschte Armbanduhr gekauft. Und weil es bis dahin so schön harmonisch abgelaufen ist, sind wir noch im Kino gelandet. Rapunzel geschaut, dank Menü hat Jana jetzt auch ihr Uno-Spiel (ich bezahl doch nicht 5 Euro für die Reiseversion, wenn ich das im Kino noch mit Cola und Popcorn dazu bekomme *g*) und nach dem Film mit einer sichtlich müden Jana mit dem Bus wieder nach Hause.

Morgen dringend den Wochenendeinkauf erledigen und evtl. noch nach Jever. Ich hab gestern in den Ebay-Kleinanzeigen einen Sitzsack entdeckt (den Jana sich doch schon lange wünscht) und er war tatsächlich noch zu haben, muss halt nur in Jever abgeholt werden Smiley mit geöffnetem Mund . Und Abends dann: gemütliches Zusammensitzen mit Thorsten und evtl. Nico und ganz evtl. Sandra und später noch mit Marc.

 

29122010

0
comments

Dez 28

Schon 21 Uhr?

Der Blick auf die Uhr – nachdem beide Kinder endlich, endlich im Bett sind – war gerade ein kleiner Schock, ich war gefühlstechnisch nämlich höchstens bei 20 Uhr. Ferien sind immer noch ein Gräuel, beide Kinder sind immer noch “bäh” drauf und ich mach 3 Kreuze, wenn wir durch sind. Heute waren wir eigentlich nur einkaufen, haben dann das Iglu aufgepumpt, Chris hat Jana zu Anne gebracht (“Anne ist langweilig, mag Jana kommen?”) und dann waren Marc und Sandra 2 zu Besuch da. Für morgen steht so gar nix auf dem Plan, weshalb Jana und ich morgen früh alleine (juhuuuuuuuuuu) in die Stadt laufen, ich brauch noch eine Kameratasche und bei Schwesterchen auf der Arbeit wollte ich auch vorbei. Da ziehen wir Mädels mal los Smiley .

 

28122010

 

28122010II

0
comments

Dez 27

Ferien …

… sind das Allerletzte. Ferien, verbunden mit zahnenden, trotzenden Minimonstern und großen “mir ist laaaaaaaaaangweilig”-Zicken sind Horror pur. Und da wird man schon ein Kind glücklich an die Tagesfamilie los (die Große und ihre Freundin hatten Sehnsucht nach einander), da zickt die Kleine gleich doppelt so viel. Da freut man sich fast, endlich wieder arbeiten zu dürfen *g*.

 

27122010

 

27122010II

 

27122010III
“Kann gar nicht, leider leider”

0
comments

Dez 26

Hmmmm …

Da muss ich mich jetzt erst mal dran gewöhnen *stöhn*. Bis dato hab ich – seit einiger Zeit wenigstens – den Windows Live Writer benutzt um meine Beiträge zu schreiben. Da mein PC die letzten Tage öfter mal Macken hatte, hab ich heute mal wieder Windows neu installiert und mit Schaudern festgestellt, das sowohl mein Live Mail, als auch mein Live Writer nicht mehr wirklich so sind wie ich sie gewöhnt bin. Also darf ich mich umgewöhnen *grummel* und meine Plug-Ins hab ich natürlich auch vergessen zu sichern, also die auch erst alle wieder suchen *seufz*.

Heute waren wir nach einem langweiligen Vormittag (hach, was kann das schön sein zwei Kinder zu haben die miteinander spielen) zum Kaffee bei Schwesterherz. Morgen steht mal wieder Haushalt an, übermorgen Abend kommen Marc und Sandra 2 und Donnerstag Abend Thorsten und evtl. Nico. Freitag holt Opa dann Jana und erst Sonntag haben wir die Maus wieder. Wird ein arg ruhiges Silvester, fürchte ich.

Falls mich jemand sucht, ich bin mein Windows wieder einrichten. Der blaue Hintergrund muss dringend weg, PSE + zig andere Programme wieder installiert werden und meine Foren hab ich heute auch noch nicht gelesen. Ach ja, Newsreader einrichten muss ich auch noch und, und, und …

 

26122010

 

26122010II

 

26122010III

 

26122010IV

Nicht wundern, mein PSE ist noch nicht wieder das Alte, die Bilder sind nur notdürftig verkleinert Smiley .

0
comments

Dez 25

Kleinkindspielzeug kann laut sein …

… seeeeeehr laut sogar. Lena fand das anscheinend nicht, weil wir heute morgen schon um 6:20 Uhr von ihrem neuen Vtech-Globus vollgedüdelt wurden. Wohlgemerkt: natürlich nicht in ihrem Zimmer, das Teil wurde neben meinem Kopfkissen platziert *grummel*.

 

25122010

 

25122010II

 

25122010III

 

25122010IV

0
comments

Dez 24

Frohe Weihnachten :)

Mal wieder einen Heilig Abend überstanden, Schwies sind gut wieder nach Hause gekommen, die Kinder weniger friedlich ins Bett und nu kehrt Ruhe ein. Ich war heute ja (eigentlich) so was von relaxed und ruhig, das war schon fast unnormal für einen Heilig Abend. Heute morgen um 5.30 Uhr kam Lena, kurz darauf folgte schon Jana. Um 6.30 Uhr weckte mich Jana, weil Lena eine Weihnachtsbaumkugel zerdeppert hatte. Schnell aufgestanden, weg gemacht, alles gut (ohne Motzen *g*). Irgendwann dann aufgestanden, mit Jana geduscht, in aller Ruhe Wäsche gewaschen, geputzt und den Geschirrspüler erledigt.

Nachmittags kamen Walli und Siggi, wir haben gegessen und kurz danach auch schon: Bescherung.

 

24122010

 

24122010II

 

24122010III

 

24122010IV

 

24122010V

 

24122010VI

 

24122010VII

 

24122010VIII
Und wie man sieht (oder auch nicht, aber das Bild ist in Schummerlicht aufgenommen), darf ich jetzt eine dicke dicke Anleitung lesen gehen :D .

4
comments