Veröffentlicht in Alles mögliche

Vergessen …

… hab ich den Blog gestern nicht. Es war nur mal wieder ein Migräne-Tag. Vorgestern kündigte es sich schon an, weshalb ich da schon was genommen habe. Hat nicht gereicht und gestern morgen ging es erst mit Schulterschmerzen und wahnsinniger Müdigkeit los. 4 Stunden Schläfchen später kamen auch die Kopfschmerzen noch dazu. Also blieb ich schön im Bett und Lena leistete mir ab und zu Gesellschaft.

Heute morgen waren die Schmerzen zwar so gut wie weg, aber mein Kreislauf leider irgendwo im Keller. Also musste ich auch heute noch zu Hause bleiben und mich immer wieder hinlegen, wenn der Kreislauf mich dazu zwang. Aber jetzt schaut es wieder besser aus Smiley.

25022021
Gestern

26022021
Kunstaufgabe heute morgen: 30 Minuten Zeit, um seinen Lieblingsort darzustellen (Jana). Ich hab ihn sofort erkannt:

26022021II

26022021III
Die Vorteile am Homeschooling: man kann während des Politikunterrichts sein Essen kochen.

Veröffentlicht in Alles mögliche

Letztes Jahr …

… hatten wir eigentlich für April Schweden, für Oktober Paris geplant. Schweden fiel dank Corona ins Wasser und auch gegen Paris entschieden wir uns schon relativ früh. Als es im Frühsommer mal kurzfristig ein wenig besser aussah, buchten wir Belgien für die Herbstferien. Ein Haus im Ferienpark, in dem Jana und ihr Freund schon auf Klassenfahrt waren und den Jana gerne mal wieder besuchen wollte. Im August zeichnete sich schon eine Verschlechterung der Lage ab und wir nutzten die Möglichkeit umzubuchen. Maximal bis zum 25.3.2021 durfte der Reiseantritt sein, also buchten wir für genau den Tag (und die darauf folgende Woche natürlich). Spontan ging es stattdessen dann ja innerhalb von Deutschland für ein paar wunderbare Tage weg.

Dieses Jahr hängt noch alles in der Schwebe und je näher die Osterferien rückten, desto sicherer wurden wir eigentlich, dass wir nicht nach Belgien fahren können/wollen. Vorletzte Woche gab es zum Glück das offizielle Reiseverbot der belgischen Regierung. Und heute kam die Mail die ich schon erwartet hatte, mit der Frage ob ich umbuchen oder lieber einen Gutschein haben möchte. Ein Glück Smiley.

24022021 
Ich habe so eine Ahnung, wieso Lena in der Schule alleine sitzt und ihre Lehrer sich über das Chaos auf/unter/neben ihrem Tisch beschweren …

24022021II

Veröffentlicht in Alles mögliche

Vergessen …

… hab ich gestern den Eintrag. Gestern früh bin ich mit dem Fahrrad zum Hausarzt, Physio fiel leider aus, aber mit Haushalt und Lenas Hausaufgaben waren wir/ich auch so gut ausgelastet. War aber noch genug Zeit, um einen Kuchen für die Arbeit zu backen Smiley .

Heute war neben der Arbeit nicht viel los, auf dem Balkon war es zu kalt und drinnen hab ich irgendwie auch nichts geschafft. Merkwürdiger Tag …

22022021
Gestern

23022021
Die erste Wespe des Jahres auf unserem Balkon

Veröffentlicht in Alles mögliche

Falls …

… ich es bis nächsten Monat zu meinem Termin vergessen habe: 75 Stunden. Ziemlich genau 75 Stunden nach Tysabri fing es wieder an. Brennen, Spastik, Schmerzen hinter dem rechten Auge. Diesen Monat aber (noch) nicht – schnell auf Holz klopfe – so schlimm wie die letzten Monate. Vorhin hab ich noch gelesen, dass man  neutralisierende Antikörper auch nach längerer Tys-Einnahme bilden kann. Da ich eh  wieder zur JCV-Blutabnahme  im März muss, rufe ich morgen mal an und frage nach, ob wir dann  die Antikörper bestimmen lassen können.

18022021
Hätte ich gewusst, das hier geschriebene Aussagen was bringen, dann hätte ich ja schon längst was über diverse Hausarbeiten geschrieben, die erledigt werden könnten Smiley .

 

18022021II