Chaos …

 

… herrscht im Spielzimmer. Auf der Suche nach den Möbeln für das Mitnehmhaus habe ich alle möglichen winzig kleine Teile gefunden, bei denen ich keine Ahnung habe, wozu sie gehören. Und gefühlt über 50 Playmobilfiguren ohne Haare. Die haben Lena und ihre Freundin das eine Mal abgebaut *seufz*. Aber ok. Das Krankenhaus ist weg (wobei ich da vorhin noch Figuren, Skalpelle und Verbände gefunden habe), das Einfamilienhaus ist auch eingerichtet und fotografiert und kann weg. Stück für Stück bekomme ich den Kram schon sortiert.

Aber morgen und übermorgen ist erst mal Pause. Arbeit, Physio und Gitarre sind wichtiger *g*.  Lenas Orthopäde hat sie gestern noch mal eingerenkt und jetzt soll die HWS zur Ruhe kommen.

 

16012019

 

16012019II

Ein guter Vorsatz …

… für dieses Jahr war Ausmisten des Spielzimmers. Das demnächst eigentlich kein Spielzimmer mehr sein soll. Klar, Brettspiele und Bücher werden bleiben und auch die Littlest Pet Shop-Tierchen will Lena noch nicht abgeben. Aber den anderen Rest will ich großzügig ausmüllen/loswerden. Angefangen haben wir heute schon mal mit Playmobil. Krankenhaus und Einfamilienhaus aufgebaut und das Krankenhaus hab ich vorhin auch schon eingerichtet bekommen. Fotografieren für Ebay Kleinanzeigen muss ich es dann morgen im Tageslicht. Ich merke schon, das wird ein Mammutprojekt die nächsten Wochen.

 

13012019

Und wieder …

 

… ein schönes Theaterstück gesehen. Nächste Woche Sonntag steht dann das nächste Stück auf dem Plan. Ansonsten hab ich heute alles geschafft. Bei der Zeugniskonferenz saßen auch eine Menge von Janas Lehrern mit dabei, weil Lena die auch hat. Da drunter ihre Stammgruppenlehrer. Ich konnte nur einen kurzen Blick auf Lenas Übersicht werfen, aber das sah aus wie erwartet. Wichtiger sind mir die Kommentare, die im Zeugnis dann jeweils bei jedem Fach dabei stehen werden und bei der allgemeinen Diskussion durfte ich ja nicht dabei sein. Lenas Lehrer haben zu jedem Kind ausführlich die Entwicklung der letzten Monate besprochen, das hätte mich für Lena interessiert. Aber der nächste Elternsprechtag steht auch schon vor der Tür.

 

10012019

Mein alter Musikraum. Wo ich doch über meine alte Musiklehrerin gestolpert bin nach der Zeugniskonferenz …