• Hinter uns …

    … haben wir den ersten Kiga-Tag und Lena ist völlig begeistert und scheint von gestern auf heute noch mal einen riesigen Sprung gemacht zu haben. Quasselstrippe ist sie ja eh, aber auf meine Nachfrage wie es im Kiga war, bekam ich heute zu hören das sie 2x einen Kreis gemacht und gesungen haben (Morgen- und Mittagskreis), das sie gegessen haben, das Paula Geburtstag hat und sie deshalb erst Äpfel bekommen haben und dann für Paula “Happy Birthday to you” gesungen haben. Paula hätte auch mitgesungen und das geht ja überhaupt nicht. Sie würde Paula gerne eine kleine Hello Kitty Figur von ihr schenken wenn ich das erlaube, weil Paula die noch nicht hat. Draußen waren sie auch, aber nur kurz und gebastelt haben sie. Und, und, und … shock . Der Zwerg hat mir ein Ohr abgesabbelt.

    Ich hingegen hab sie heute morgen in den Kiga gebracht und bin direkt zum Einkauf aufgebrochen. Hab mich bei Marktkauf mal wieder aufgeregt, an der Kasse und auf dem Weg nach draußen aber spontan einen Plausch mit einem Ex-Mitarbeiter der Müllabfuhr der hinter mir an der Kasse stand über unsere Bücherbusfahrer gehalten (Herrn P. kannte er, W. sagte ihm nix). Nach dem ich die Kiste, die Kühltasche, die Pampers, das Streu und das Klopapier verstaut hatte, ging es weiter zu Lidl. Cola holen, ein paar andere Kleinigkeiten und einen großen Karton Eistee. Wieder im Auto beschloss ich, den Kram erst mal zu Hause abzuladen (ich hab doch nur ein kleines Auto *g*). Lief also 4x die Treppen rauf und runter und schon ging es weiter. REWE (Kleinigkeiten) und Netto abgrasen. Bei Netto sah mein Einkaufswagen dann ein wenig lustig aus. Gurken, Salatköpfe, Lauchzwiebeln, Möhren, Paprika, Weintrauben (ja, ich bin immer noch auf dem Gemüse- und Obst Trip, einiges hatte ich bei REWE auch schon eingepackt) und mittendrin: Schokobons *lach*. An der Kasse traf ich noch Sandra2 mit der ich plauschen konnte und ab ging es endgültig nach Hause.

    Nudeln für den Auflauf vorgekocht, Lena geholt, auf Jana gewartet, die Soße für den Auflauf vorgekocht und weiter ging es. Jana hab ich beim Tanzen abgesetzt, bei der KG waren wir ein wenig zu früh, weshalb ich erst noch an die Geräte ging und da schon merkte, das heute nicht so der dolle Tag für meine Muskeln ist. Und dann kam Cheffe höchstpersönlich (S. hat Urlaub) und quälte mich eine laaaaaaaaaange Runde *jammer*. Mit wackeligen Beinen ging es Jana abholen, den Auflauf in den Ofen schieben, Essen, auf dem Balkon abhängen und nach einem langen, sehr langen Harry Potter-Kapitel: endlich Feierabend Zwinkerndes Smiley .

     

    22082011
    Das erwartete Lena nach dem Kiga Smiley. Hinter der Stempel-Schule ist sie bei Jana schon immer hinterher gewesen, jetzt hat sie ihre eigene.

     

    22082011II
    Völlig erschlagen …

     

    22082011III

     

    22082011IV

     

    22082011V

     

    22082011VI
    Hätte ich ihr sagen sollen, das eine Seifenblase direkt neben ihrem Gesicht ist, während sie versucht eine von da oben zu fangen?

     

    22082011VII

     

    22082011VIII
    Rainer, immer noch kein Dreck Zwinkerndes Smiley . Diesmal sind es Seifenblasen Smiley .