War heute das Motto des Nachmittags *g*.

Aber erst mal verpasste A. mir heute auf der Arbeit einen Schock. Fragte sie mich doch allen Ernstes 10 Minuten vor meiner Ausleihe (also ohne Chance noch irgendwas zu machen), ob ich nicht die Vertretung für die Fernleihe wäre, oben lägen ein paar Päckchen. Jupp, bin ich shock . Die 2. Vertretung, die sehr selten gebraucht wird und natürlich hab ich gestern und heute völlig verschlafen, das N. und D. beide Urlaub haben und die Fernleihe meine gewesen wäre. Nu werde ich morgen früh erst mal N. anrufen und mich entschuldigen für die liegen gebliebene Arbeit. Und beim nächsten Mal: erinnere mich, Anke!

Nach der Arbeit Kinder geholt, nach Hause. Und eigentlich wollten wir dann noch in die Stadt, aber es sah plötzlich draußen arg nach Regen aus (nieselte auch ein wenig) und so blieben wir hier und kasperten hier herum. Irgendwann meinte ich zum Spaß zu Jana, wenn sie noch mal so hoch kreischen würde, würde ich sie rausschmeißen. Was zur Folge hatte, das sie so tat als wolle sie tatsächlich gehen und eine völlig verzweifelte Lena an ihr hing und sie versuchte mit “du darfst nicht gehen, du bist doch meine beste Freundin” :herz: zu halten.

Hach, Kinder sind was Schönes…

 

17082011
Zur Abwechslung mal ein Foto am Morgen. Rainer, der weiße Fleck ist kein Dreck, das ist der Mond Zwinkerndes Smiley .

 

17082011III
Janas momentanes Lieblingsspielzeug (nö, offiziell ist es immer noch mein Mikroskop) musste mit auf den Balkon. Blätter und Vogelexkremente muss man sich ja auch dringend von Nahem anschauen …

 

17082011II
Frisch geschminkt und geschmückt *schauder*

 

17082011V

 

17082011IV

 

17082011VI
Lenas Hasis musste ich vorhin für den Kiga fotografieren, ein Bild von den Tierchen kommt an ihr Fach, eins an ihren Haken.

Seiten

Neue Beiträge

Blogroll

Archive

Meta