• Hallo Oma *wink*

    Ich wage es ja fast gar nicht zu schreiben, aber meine Oma liest diesen Blog. Jawollja! Ursprünglich wurde der Blog ja von mir ins Leben gerufen, um meine Layouts online zu stellen. Irgendwann hab ich dann angefangen auch mal mehr, mal weniger zu schreiben *g* und inzwischen komme ich so gar nicht mehr zum scrappen und hab den Verwandten in Dortmund den Blog ans Herz gelegt, um Bilder von den Kindern zu sehen.

    Nun hab ich letztens mit meiner Tante telefoniert und dabei erzählte sie, das Oma mal wieder bei ihnen gewesen wäre und sich dann auch wieder auf dem Blog umgeschaut habe. Irgendwann fragte mein Onkel dann Oma, wieso sie denn das Bild so lange anstarren würde. Und erfuhr: sie schaut nicht nur die Bilder an, sie liest auch *freu*.

    Die Orthoptistin war heute mit Janas Augen zufrieden und da wir so schnell waren, konnte ich Jana auch erst wieder nach Hause in den Kiga bringen, bevor ich mit Lena zu Fuß losgewandert bin zu meiner Zahnärztin. Aber weil es natürlich so schön passend ist, ging Janas Nasensteg vorhin kaputt (nachdem Bine weg war, die ich kurzerhand auch noch heute eingeladen habe) und wir dürfen morgen Nachmittag in die Stadt, um das machen zu lassen. Morgen früh habe ich ja meine Blutabnahme und danach wollte ich mit Lena eben zur Bücherei und einkaufen fahren. Mal sehen, ob ich Schwesterchens Festplatte dann auch gleich abgeholt bekomme.

    28042010III
    5 min. waren nötig um das Chaos zu machen, 15 min. hab ich gebraucht um es zu beseitigen und ja, das Katzenklo durfte pünktlich zum eh nötigen Wechsel auch wieder dran glauben *grummel*

     

    28042010II

     

    28042010