Ich bekomme ‘nen Vogel :)

Und wehe, irgend jemand merkt jetzt an, ich hätte ja schon einen *keuleschwing*. Nächste Woche wollen wir es angehen und uns 2 Wellensittiche holen :D Aber von vorn.

Heute morgen sind Chris und ich tatsächlich mit Lena nach Schortens zum Second-Hand gefahren. Ich hab dort für Jana noch 2 Kleinigkeiten von Playmobil ergattert. Eine Frau mit Tragetuch, Baby und Flasche und einmal den Hochstuhl mit Teller, Löffel, Flasche, Baby und Mama (fehlte uns beim Haus noch). Anschließend haben wir uns ins Getümmel bei Famila gestürzt, die letzten Sachen und für mich einen Mixer besorgt. Dann zu Opa, Jana abgeholt, noch schnell bei Joker angehalten und dann zum Tierladen (eigentlich wollten wir da Fische holen).

Lena und ich sind in die Kleintierabteilung, während Jana und Chris zu den Fischen gingen. Und Hasi, Maus und Oink (Meerschweinchen, 3x dürft ihr raten was Lena zu Seehunden sagt) waren nicht so interessant wie die Voliere. Die ganze Zeit hörte ich nur “Piep piep guggen”. Und als ich das hinterher so Chris erzählte, meinte er das er sich mit Vögeln wohl anfreunden könnte. Wir hatten früher Wellensittiche als ich klein war, er hatte einen und allgemein sind wir uns da tatsächlich mal einig (bei Hamster, Mäusen und Meerschweinen sagt er immer noch nein *grummel*). Jana kann sich mit dem Gedanken noch nicht wirklich anfreunden, weil Gabis Vogel unten (Toni) sehr zutraulich und frech war. Der kam immer gleich angeflogen, setzte sich auf den Kopf und knabberte an allem rum was erreichbar war *g*. Aber nachdem sie dann nachmittags mit Papa im Tierheim (die geben leider keine Vögel ab, sondern behalten die) schauen war, hatte sich das auch erledigt :)

Zuhause haben wir dann gegessen, Jana und Chris sind noch mal losgefahren zum Tierheim und zu einem Fischladen und Lena und ich haben hier sauber gemacht (meint: ich hab sauber gemacht, während sie am anderen Ende der Wohnung Chaos veranstaltete). Eigentlich wollte ich dann noch Hefezopf für morgen backen, hab aber vorhin doch beschlossen, den morgen früh bei Oma zu backen.

Morgen früh geht es schon um 8.45 Uhr in Richtung Sillenstede. Frühstücken, Backen, Mittag essen, Kaffee trinken, das volle Programm :) Die “Versteck”-Sachen hab ich dann vorhin schon in einen Korb getan und hab Chris gefragt ob er die nachher nach unten bringt. Jo, würde er machen. Gerade sprach er mich an, ob ICH nicht noch den Korb nach unten in den Kofferraum bringen wollte. Daraufhin ich: “Nö, es regnet. DU hattest doch vorhin gesagt, du wolltest den runterbringen.” Daraufhin er: “Nö, es gießt doch”.  Aber mich runter jagen wollen :shock_tb: Wäre er vor einer Stunde gelaufen, hätte es noch nicht geregnet *grummel*. Nu bleibt der Korb halt im Kleiderschrank bis morgen früh *g*.

03042010