• To-Do-Listen-Änderung und Nachwuchs…

    Heute morgen – nach einer ziemlich ätzenden Nacht- haben wir uns mehr oder weniger aus dem Bett gequält und sind zum Flohmarkt in Richtung Varel aufgebrochen. Für Lena haben wir da das (allerdings nur mit 5 Stimmen) und das hier für 5 Euro (zusammen!!!) ergattert :shock_tb: Wir hatten das letztes Mal schon im Second-Hand-Laden gesehen, da wollte sie allerdings 15 Euro/Teil haben und wir hatten es erst mal gelassen.

    Als wir dann wieder zuhause waren, haben Peter und Chris besprochen, das Peter mit Anna nachmittags vorbei kommen sollte. Und während Chris kochte, ging ich nach unten zu Gabi und kam mit Familiennachwuchs wieder nach oben:

    11042010  
    Getauft auf den Namen Pieper, weil Lena den aussprechen kann *lach* und auch schon relativ zahm.

     

    11042010III
    So schaut das vogelvernarrte Kind dazu aus …

     

    11042010II 
    … und so die Katze, die nicht klettern und springen kann und deshalb Pieper nur vom Boden aus (wenn sie nicht gerade auf Herrchens Arm ist) anmaunzen kann. Pieper hat fleißig zurückgeschimpft *g*

    Der Nachmittag verlief dann so ruhig, wie er mit 2 kreischenden 6-jährigen, einer 1-jährigen, einer maunzenden Katze und einem zwitschernden Vogel inkl. einem zwitschernden Peter (ernsthaft, wenn man nicht in der Küche war, konnte man nicht unterscheiden wer da zwitschert!) verlaufen kann.

    Planänderung für morgen: Chris morgens zum Hautarzt jagen (notfalls mit Schrotflinte!!!), er bringt dann den Wisch vom Augenarzt mit (ein Ärztehaus). Krankenkasse fällt flach, das muss weggeschickt werden und meine Einkommensteuererklärung kann dann erst übermorgen zum Finanzamt (*hüstel*) und da Post und Rathaus gleich nebenan sind, wird der Teilzeitantrag und ein abzuschickender Brief auch auf übermorgen gelegt. Morgen also dann nur: einkaufen, aufräumen, Kinder nicht vergessen :)