• Jupidu *freu* und auch eher nicht …

    Hmpf, also manchmal verwirren mich Neurologen und Radiologen. Ende September nach dem MRT sprach man von “Herden im Abklingen”, im Januar dann der Radiologe von “keine Veränderung” und “unklarem Befund”. Dann war im März mein VEP stark verzögert, im April nur noch verzögert.

    Und heute morgen saß ich dann beim Neuro, weil ich in letzter Zeit Probleme beim Laufen habe, wenn ich mehr als 300-400 m am Stück laufe. Und was sagt der gute Mann? Wäre ja klar, es wären im Januar die Herde vom September ja noch aktiv gewesen. Da hab ich den Kram nur vorher nicht bemerkt, weil ich im Winter selten so weit gelaufen bin. Na prima!

    Nach dem Neuro sind Lena und ich einkaufen gefahren und haben hier Klarschiff gemacht. Jana abgeholt und die war mega enttäuscht, weil M. (die eigentlich heute kommen sollte, krank war). Dafür kam dann Familie J. vorbei mit alle Mann. Melanie, Fischi, Jack und Ebba noch dazu.

    Und das Beste des Tages … Mein letztes Geburtstagsgeschenk kam heute per Post:

     

    17052011

     

    17052011II

     

    17052011III

     

    17052011IV

     

    17052011V

     

    17052011VI

    Ich hab eine EOS, ich hab eine EOS *träller*. Und morgen hab ich dann hoffentlich auch Zeit, mich mal einzufuchsen und nicht nur den Automodus zu verwenden (noch dazu mit UV-Filter zwischenzeitlich, muss einem auch gesagt werden, das der noch drauf ist *lach*).