• Ich habe Urlaub, ich hab Urlaub *träller*

    Seit 3 Stunden und X Minuten habe ich Urlaub (aber wer wird mitzählen *g*).

    Und der letzte Tag war vollgepackt mit netter Arbeit, netten Kollegen, noch netteren Benutzern und einem ekligen Klo.

    Leider waren heute morgen so gar keine CDs für mich da. Also hab ich mich mal ans Aufräumen meines Büros gemacht. Die oberste Borte (hmpf, hätte ich mal fotografieren sollen) steht voll mit ausgeschiedenen CDs und CD-Geschenken, die wir erst mal nicht aufgenommen haben. Auch MP3-CDs – die es auch schon vor einigen Jahren bei teureren Hörbüchern dazu gab, die wir damals aber nicht aufnahmen – finden sich darunter. Nach 3 Stunden aussortieren hatte ich einen gelben Sack voll Müll, ca. 30 cm Regalfläche mit Ersatz-CDs die bleiben und noch min. 2,5 Regalmeter vor mir. Ich werde die nächsten Wochen immer wenn Zeit ist, ein Stück weitermachen.

    Die Ausleihe heute war ruhig, lustig wie immer mit Anke (aber jetzt nicht eingebildet werden) und schön. Und dann war da noch die Benutzerin, die meldete, das unser mittleres Klo arg “verdreckt” wäre. Verdreckt war noch untertrieben shock .

    Und weil ich so gut gelaunt war und den Countdown zum Urlaub schon kurz nach 17 Uhr eingeleitet und Anke mit meinem Geträller genervt habe *g* , hab ich nach dem Essen hier noch fix geputzt. Morgen räum ich höchstens den Geschirrspüler aus, taue den Kuchen auf und wechsle die Bettwäsche (na ok, waschen muss ich sie dann auch noch). Na ok, den Einkauf erledigen wir natürlich auch zusammen. Aber putzen TU ICH NICHT! (Versprochen!)

     

    13052011