Nu aber …

… bin ich eine Erklärung schuldig, wieso ich die letzten 2 Tage keine Zeit zu posten hatte.

Am Freitag stieg ich gerade nach der Arbeit aus meinem Auto aus, als mich jemand rief. Der jemand stellte sich als Nico heraus. Dem hatte ich ja schon länger mal gesagt, er solle auf ein Bier vorbei kommen. Bier hatten wir zwar nicht, trotzdem sind wir erst um kurz vor 1 Uhr ins Bett gekommen und ich durfte mir gestern morgen zum Frühstück eine Schmerztablette gönnen.

Da wir auf der Arbeit dann auch noch alle da waren, hab ich schon um 15 Uhr Feierabend gemacht und bin nach Hause gefahren. Hier noch vor uns hin gewurschtelt (eingekauft hatte ich zwischen Schmerztablette und Arbeit *g*) und um kurz nach 19 Uhr kamen Sandra und Marc 2 Smiley . Wie immer ein netter Abend. Sandra brachte Körbchen mit Blumen für Jana mit (sie darf Blumenmädchen sein), wir suchten ein Kleid für Jana aus (Bild gleich unten) und plauderten halt einfach so. Unter anderem auch über die Machbarkeit am 19. mit Lena. Und da merkte man dann doch mal den Unterschied Eltern – kinderloses Paar *g*. Vor einem knappen halben Jahr waren wir auf Sandras Geburtstagsfeier mit Valeska als Babysitterin. Ging ein wenig daneben, weil Lena schlafen total doof fand so ohne uns und Chris fuhr dann um kurz nach 21 Uhr nach Hause. Sandra sagte dann gestern, das die Kinder das lernen müssten, bei A. + H. ginge es ja auch. HA (!!!), mit A. hab ich auf ihrem Geburtstag auf dem Balkon gesprochen, der tönte lautstark das es ja egal wäre, wenn Zwerg bei Oma 3 Stunden weinen würde, irgendwann würde er schon einschlafen und wir wären da viel zu weich. Sorry, aber da bin ich doch lieber ein Weichei. Feiern werde ich hoffentlich noch die nächsten 40-50 Jahre können. Für den 19. überlegen wir uns noch was Smiley . Irgendwas mit Luftmatratze im Spielzimmer aufbauen, Valeska Babysittern lassen und dann dürfen die Mädels zusammen im Spielzimmer oder bei uns im Bett schlafen. Und wenn es dann gar nicht geht, ist es ja nicht schlimm wenn Chris oder ich um 22 Uhr schon aufbrechen und der andere Partner halt weiterfeiert.

Heute war schließlich ein ganz ruhiger Tag, morgen früh möchte ich mit den Mädels in die Stadt und morgen Nachmittag ist wieder das übliche Schnuppergarten/Tanzen Programm.

 

kleid

 

30012011