• Hach, war das schön :)

    Na ok, die Nacht vielleicht nicht so unbedingt. Ich bin kurz nach meinem letzten Post mit Lena ins Bett. Ich hab auch fix geschlafen, sie hat sich die Fernbedienung geschnappt und sich das Dschungelcamp reingezogen. Zum Glück kam Chris aber auch kurz danach und konnte ihr die Fernbedienung entwinden *g*.

    Heute morgen um 9 Uhr war die Nacht dann beendet. Ich relativ gut geschlafen, Lena gut geschlafen, Chris megamies drauf. Ich hab mich um kurz nach 10 Uhr auf den Weg zur Arbeit gemacht, Chris ist mit Lena zu Marktkauf und zu Sven, meinen Kofferraum wieder heile machen (ging seit Wochen nicht auf). Auf dem Weg zur Arbeit traf ich einen Obdachlosen, der mich lieb und nett fragte, ob ich 50 Cent oder einen Euro über hätte, er wolle sich ein Brötchen oder so bei Combi kaufen. Nein, Geld hatte ich wirklich keins mehr klein, aber ein Milchbrötchen hätte ich für ihn gehabt. Wenn er denn eins hätte haben wollen. Soviel also zu seiner vorherigen Anfrage *kopfschüttel*.

    Auf der Arbeit hatten Andrea und ich eine sterbenslangweilige erste Ausleihe und weil Carin schon um 14 Uhr gehen wollte und Andrea um 16 Uhr, hab ich einfach einen Urlaubstag in Überstunden umgewandelt und hab mich um 15 Uhr dazwischen geschoben *g*.

    Zuhause erwarteten mich dann auch schon alle, inkl. Werner mit Anne und M-Rie (wie Lena immer sagt, eigentlich natürlich Marie). Die Männer Werners Netbook am Wickel, die Kinder am spielen und ich zwischendrin am wuseln. Und kurz vor 17 Uhr kam Chris dann auf die tolle Idee, Pizza für alle und Cheeseburger für mich zu bestellen, so haben wir auch alle noch zusammen gegessen und dann war auch schon wieder Feierabend.

     

    15012011
    Unsere tägliche Besucherin Smiley

     

    15012011II
    M-Rie spielt mit Lena

     

    15012011III
    Fernsehen war auch für 30 Min. interessant…

     

    15012011IV
    … aber das Beste war die Pizza Smiley mit geöffnetem Mund