Bilder von gestern …

… gibt es heute doch nicht. Ich bin fleißig am testen und hab dabei soooooooo viele Bilder geschossen, das würde den Rahmen sprengen. Der optische Sucher und ich stehen immer noch auf Kriegsfuß *hüstel*. Meist landen die Sachen, die ich eigentlich fotografieren will, am rechten oder oberen Bildrand *lach*. Aber bis Samstag darf ich mich ja durchtesten.

Gestern Abend war richtig nett, Rainer verließ uns zwar früh wieder, der Rest blieb dafür bis kurz nach 0 Uhr. Und ich hab mich stur geweigert, mir Marcs neues Spielzeug anzusehen. Schließlich will ich nicht das nächste Äpfelchen hier im Haus haben Smiley mit geöffnetem Mund .

Heute morgen hab ich nur Essen gekocht und Wäsche erledigt, während Chris und Jana bei ihr im Zimmer durchwehten und Lena Blödsinn anstellte und nebenbei feststellte beim wickeln “Mama ist Mutter und Papa ist Vater”. Jupp Kind, richtig. Kurz vor 14 Uhr bin ich dann mit den Kindern losgefahren, Anne und Marie abholen und zur Reptilienausstellung mit der ganzen Horde, während Chris hier schnell durchwischen durfte. Die Reptilienausstellung war diesmal leider eine andere als die, bei der ich mit Jana vor einiger Zeit war und leider war sie auch viel schlechter. Relativ schnell waren wir also gegen 15.30 Uhr schon wieder zu Hause. Die Kinder haben erst mal Janas Zimmer verwüstet, während Chris und ich ein Nickerchen auf dem Balkon machten und gegen 16.30 Uhr zogen wir alle los zum Spielplatz. Ein wenig Zickenterror später brachte Chris die Kinder nach Hause (eigentlich wollten Anne + Marie spontan hier schlafen, aber das haben wir auf ein anderes Mal verschoben), wir haben noch schnell gegessen und nu ist schon seit 20 Uhr Feierabend Smiley .

Diese Woche: 3 Tage Arbeiten, Neurologe, Melanie, Einkaufen *seufz*, Freitag zu Jens und den Rest sehen wir mal. Tanzen ist diese Woche nicht.

 

17042011

 

17042011II

 

17042011III

 

17042011IV

 

17042011V

 

17042011VI
“Schmolli”

 

17042011VII

 

17042011VIII
Jaja, der optische Sucher…

 

17042011IX

 

17042011X