• Fertig :)

    Bin ich. Mit dem Spielzimmer, der Haushalt wurde auf morgen vertagt, Wäsche wurde zum ersten Mal wieder in den Trockner geschmissen und zum allerersten Mal diesen Herbst (äh, haben wir nicht eigentlich noch Sommer?) habe ich kapituliert und die Heizung angeschmissen. Und weil es so schön ist, haben wir im Schlafzimmer in der Dachschräge eine “feuchte” (inzwischen trockene) Stelle. Peter hat sich das heute mal angeschaut, er meint das wäre kein Schimmel, sondern Feuchtigkeit die durch die Dachziegel durchgekommen ist. Mal beobachten, ob die Stelle die nächsten Wochen größer wird oder ob das einmalig bei den Stürmen der letzten Wochen passiert ist.

     

    Diese Woche:
    – Montag: Optimalerweise Neuro, Frühstück bei Rüdiger, Post, Bank, Einkauf, Jana und Lena zum Kiga, etc., etc… Ich fürchte, optimal schaffe ich nicht *lach*
    – Dienstag: Arbeiten,
    die Sachen erledigen die Montag liegen geblieben sind. Sprich: mit den Kindern in die Stadt (ausgefallen wegen irrem Regen), Anna + Kerstin zu Besuch
    – Mittwoch: Putzen, Mittags Jana holen und die Zwerge zu Susanne bringen, Arbeiten bis 18 Uhr
    – Donnerstag: Uuuuuuuuuuurlaub, Einkaufen, Backen, Melanie + Anhänge

    – Freitag: Urlaub immer noch, Keller aufräumen beginnen, Lenas Zimmer ausmisten, mit Jana und Kerstin + Anhängen zur “Langen Nacht der Museen”.
    – Samstag: Aufräumen!!! Festplatte retten *g*

    – Sonntag: Kochen, Waschen, Peters PC retten, die Kinder hüten

     

    Nächste Woche:
    – Montag: Jana zur Schule bringen, ausgemistete Babysachen zur VHS-Kollegin karren (ich hoffe, die ist morgen da), Einkaufen, Haushalt, Jana zum Tanzen, Lena in den Schnuppergarten

     

    19092010

     

    19092010II
    Lenas “Aufgabe”: Tina Leckerlis geben *g*

     

    19092010III

     

    19092010IV