Ein wenig hat sie doch von Papa :)

Nämlich: handeln *g*. Heute, Kerstin zu Besuch, die großen Kinder bei Jana im Zimmer. Lena wollte gerne Wurst, ich hatte aber nur noch Fleischwurst und wollte ihr davon was abschneiden.

Sie: “Drei?”
Ich: “Nein, ich schneide dir erst mal eine Scheibe ab und wenn du die auf hast, sehen wir weiter.”
Sie: “DREI!”
Ich: “Na, ok.”
Sie: “Vier?”

:shock_tb:

 

Diese Woche:
– Montag: Optimalerweise Neuro, Frühstück bei Rüdiger, Post, Bank, Einkauf, Jana und Lena zum Kiga, etc., etc… Ich fürchte, optimal schaffe ich nicht *lach*
– Dienstag: Arbeiten,
die Sachen erledigen die Montag liegen geblieben sind. Sprich: mit den Kindern in die Stadt (ausgefallen wegen irrem Regen), Anna + Kerstin zu Besuch
– Mittwoch: Mittags Jana holen und die Zwerge zu Susanne bringen, Arbeiten bis 18 Uhr
– Donnerstag: Uuuuuuuuuuurlaub, Putzen, Backen, Melanie + Anhänge
– Freitag: Urlaub immer noch, mit Jana und evtl. Valeska und/oder Melanie + Jack zur “Langen Nacht der Museen”.

 

14092010