… sind Nächte, in denen nicht nur der kleine Zwerg meint, das Mama eine prima Kuschel-Streichel-Erklimm-Vollquatsch-Möglichkeit ist, sondern auch der Göttergatte plötzlich anscheinend ins Koma gefallen ist und man nur an seinem lauten, sehr sehr lauten – das gerade eingeschlafene Kind wieder aufweckende – Schnarchen merkt, das er überhaupt noch lebt *grummel*. Nächstes Mal lass ich die beiden sich gegenseitig anschnarchen/was erzählen und wandere aus ins Wohnzimmer.

Nach knapp 3 Stunden Schlaf war ich heute morgen natürlich nicht wirklich fit, aber es ging. Und während meiner Ausleihe kam S. (im Vorstand des Kigas), gab Bücher von ihren Söhnen ab und bedankte sich für den netten Geburtstag am Samstag. Ich fragte sie, ob sie schon Ergebnisse der Besprechung wisse, welche Kinder aufgenommen werden. Daraufhin entspann sich ein lustiger Ja?Ja!-Dialog in diversen Betonungen und zum Schluss fragte sie nur, ob sie noch mehr sagen müsste *g*. Nö, musste sie nicht *vorsichtigfreu*.

 

09022011

 

09022011II

Seiten

Neue Beiträge

Februar 2011
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28  

Blogroll

Archive

Meta