*gähn*

Chris hat von gestern auf heute an einem LFS 24-Stunden-Rennen teilgenommen und musste gestern von 22-0 Uhr fahren und heute morgen von 4-6 Uhr. Bedeutete für mich: rumwälzen bis kurz vor 2 Uhr, dann kam Lena und ich durfte Flasche machen und Kind rüber holen. Dann schlafen bis kurz vor 4 Uhr der Wecker klingelte, den ausnahmsweise mal Chris nicht hörte. Dafür war ich wach und durfte ihn wecken. Also wieder richtig wach. Kurz nach 6 Uhr kamen dann Chris und die inzwischen wache Jana ins Bett. Chris schlief, auf mir turnten 2 Kinder rum. Und um 7.15 Uhr war meine Nacht endgültig vorbei, als Jana an mir rüttelte: “Mama, du kannst gleich weiterschlafen, ich will NUR wissen, wo mein Klebstoff ist.”. Er war natürlich da, wo er immer ist, nämlich auf den Tafelschränken über ihrem Schreibtisch und nein, ich konnte nicht mehr weiterschlafen. Chris hingegen durfte bis 9.30 Uhr ausschlafen.

Walli und Siggi kamen zum Essen, ich hab noch fix Muffins gebacken und gegen 15.30 Uhr klingelte Nachbarssohn. Jana war ja früher bei seiner Mama untergebracht und damals schon konnte er unheimlich gut mit ihr. Und auch heute haben die beiden wunderbar zusammen gespielt, trotz der 5 Jahre Altersunterschied. Wobei mir meine Nachbarin fast leid tut. Mit der Großen hatte sie nie Probleme während der Pubertät, ihre 4 Jungs hingegen machen nur Probleme. Und der “Kurze” mit seinen 11 Jahren ist so ein Süßer geworden, da werden in nächster Zeit die Mädels Schlange stehen (bzw. tun das schon, so weit ich das bei unserem Schulbesuch am Freitag beobachtet hab *g*). Janas schlauer Kommentar, als er kurz nach unten rannte um Autos zu holen: “Mädchen mögen Mädchensachen und Jungs mögen Jungssachen. Gut, das ich beides mag!”.

Diese Woche:
– Montag: Kinder um 11 Uhr zu Irene bringen, Arzt, 15.30 Uhr Dunse
– Dienstag: Stadt, Nachmittags Eingewöhnung Lena
– Mittwoch: Putzen, Bine, Einkaufen 
– Donnerstag: 16 Uhr Ebba und Melli

– Freitag: Jana um 10 Uhr in der Schule absetzen, *schulterzuck*, Tanzen, Einkaufen
– Samstag: Putzen (Einkauf machen Chris und die Kinder), Sommerfest Kiga, Abschied der Roten (*heul*)
– Sonntag: Oma und Opa? Oma und Opa!

Nächste Woche:
– Montag: 15.30 Uhr Tanzen
– Dienstag: 15 Uhr Melanie, Ebba und Jack besuchen
– Donnerstag: 7:45 Uhr Lena bei Susanne abgeben, um 13:15 Uhr das Kind wieder einsammeln :shock_tb: , 16 Uhr wie immer Melli und Ebba :) 
– Samstag: Nicoles Vater (PC)?

 

20062010 
Lena hasst Fusseln zwischen ihren Zehen und kann die stundenlang untersuchen *lach*