Archive for April 26th, 2012

Apr 26

Es gibt Sachen …

… die sind auch für einen kaum gelesenen Blog zu privat, auch wenn man sonst gerne alles erzählt. Nur soviel: ich hab tatsächlich mehrere kleine Zysten an der rechten Niere (zum Glück nur Zysten), übernächste Woche eine ambulante Untersuchung im Krankenhaus (die ganz bestimmt nicht lustig wird) und am liebsten hätte er mich stationär nach Hamburg geschickt, weil die dort die Untersuchung noch ein wenig besser mit Videounterstützung machen können. Wir haben uns dann auf “erst mal hier” geeinigt, mal so eben nach Hamburg für eine Woche lässt sich momentan nicht einschieben.

Nach dem Termin ging es fix nach Hause, Oma ablösen. Jana wollte heute unbedingt zu M., also fiel der Großeinkauf aus. Wir sind nur schnell zum Sanitätshaus (die sich jetzt mit meiner Krankenkasse rumprügeln dürfen) und bei Netto reingehüpft. Jana ging zu M., Lena und ich haben hier noch ein wenig gespielt und schon war der Tag wieder um.

Kinder die letzten Tage:
– Den genauen Anlass weiß ich gar nicht mehr. “Keine Angst Mama, ich bin ja bei dir. OK?”
– Heute im Auto: Augen fielen zu, der Kopf fiel zur Seite. Da nuschelt Lena noch vor sich hin: “Ich bin gar nicht müde Mama.”. Und weg war sie :herz:
– Jana – auch heute im Auto – auf Lenas Erklärung, das sie eigentlich alle mag und die, die nett zu ihr sind ihre Freunde wären: “Die arbeitet bestimmt später mal für die Kirche!".
– Lena auf dem Weg zu M., um Jana abzuholen: “Jana ist eigentlich ganz nett.”. Nur eigentlich?

 

26042012

0
comments