Sollte ich mir Sorgen machen,

wenn der Mann der mich vor 12 Jahren mit “sie sind zu dick” begrüßte, mich heute nach meiner Begrüßung nur besorgt ansieht und mich fragt, wie es mir geht? Auf meinen fragenden Blick kommentierte er: “Sie sind so blass und abgenommen haben Sie doch auch wieder, oder?”. Hmpf. Wie kann ein Mann 4 kg weniger sehen?

Mein VEP und SEP ist weiterhin jenseits von Gut und Böse, mit meinem Vorgehen (2. Urologentermin) wegen meiner Niere ist er mehr als einverstanden und hat von sich aus gleich den Hörer gezückt, um die Sprechstundenhilfen die letzten Laborwerte und MRT-Berichte kopieren zu lassen für den Urologen.

Sollte er mir unheimlich sein? Und von wegen meine letzten Blutwerte waren in Ordnung (Aussage der HA-Praxis). Mein MCV- und mein MCH-Wert waren über der Norm, mein MCHC hingegen am unteren Normbereich. Und für die Laborwertekenner: nein, nicht Alkohol. Mein Gamma-GT-Wert ist völlig im Normalbereich. So sahen die Werte übrigens auch schon im Oktober aus.

Ansonsten hab ich heute nur den üblichen Wocheneinkauf erledigt, Jana zum Tanzen gebracht und habe heute Abend beide Kinder alleine ins Bett gebracht, weil Chris Fördervereinssitzung hatte.

 

16042012
Eine ganz, ganz Liebe aus meinem Forum fragt irgendwann mal nach, ob jemand Interesse an “Überraschungspaketen”  hätte. Ich liebe solche Pakete ja und meldete mich gleich. Und seitdem sind die Pakete DAS Highlight hier bei uns. Den Hermesboten hab ich vor der Haustür abgefangen und konnte die Kinder mit Mühe und Not davon abhalten, das Paket schon im Treppenhaus aufzumachen. Auch dieses Mal wieder sooooooooo schöne Sachen.

 

Kinder:
– Lena auf dem Weg zu Ikea vor ein paar Tagen. “Komisch, bei mir fährt das Auto schnell und bei Jana so langsam”.
– Kinder in der Badewanne zur Melodie von “Alle meine Entchen”: “Alle meine Mamas stapeln Bücher auf, stapeln Bücher auf. Schauen aus dem Fenster und sind immer gut drauf”.