Archive for Mai, 2012

Mai 31

Besuch …

 

31052012

0
comments

Mai 30

Urlauuuuub :)

Zwar nur 3 Tage, aber trotzdem Smiley .

 

30052012

0
comments

Mai 29

Eigentlich hab ich gedacht,

ich hätte mit der Sicherung meines Schrankes noch ein paar Jahre Zeit.

Heute war es ein wenig kühl und als ich mir gerade eine (relativ enge, ich gebe es zu) Stoffjacke aus dem Schrank zog, stand Jana plötzlich neben mir. “Hebst du die für mich auf?”. Ich erklärte ihr, das es wohl ein paar Jahre dauern würde, bis sie die Jacke anziehen könne. Und eh ich mich versah, hatte plötzlich sie die Jacke an, schritt aus dem Schlafzimmer und kommentierte über die Schulter: “Die Farbe trägst du eh nicht!” shock . Hmpf.

 

29052012
Hehe …

 

29052012II

 

29052012III

 

29052012IV
“Liest du mir das vor, Mama?”. Äh ja klar …

 

29052012V

0
comments

Mai 28

Natürlich ..

hätte man (frau) es auch einfacher haben können. In Safari auf dem i-Pod die Nbib24-Seite aufrufen und von dort alles weitere (Buch ausleihen, auf Download drücken, “in Bluefire öffnen” drücken) … *hüstel*

Wieso einfach, wenn es auch umständlich geht? *g*

 

28052012
Jana mit knapp 3,5 Jahren Smiley

 

28052012II
Lena heute morgen Zwinkerndes Smiley

0
comments

Mai 27

Geschafft, yeah!

Statt wie geplant heute Abend ein schönes Spiel zu spielen, hab ich mich mit i-Pod, Nbib24, Onleihe App, Bluefire Reader und Adobe Digital Editions vergnügt. Wieso?

Na ja, eigentlich ist Walli schuld *g*. Vor einiger Zeit gab ich ihr den ersten Teil einer neuen Reihe von Kimberly Derting. Walli war begeistert, ich auch und als vor kurzem der 2. Teil erschien, musste ich ihn natürlich vorbestellen. Freitag kam er endlich, aber Samstag gab ich ihn schon Siggi mit für Walli. Schwerer Fehler: ich hatte angefangen ihn zu lesen obwohl ich wusste, das ich ihn Siggi mitgeben würde.

Also dachte ich mir vor etwas mehr als einer Stunde, ich könnte doch mal bei Nbib24 schauen, ob wir ihn da haben. Haben wir, noch dazu nicht entliehen, also meiner. Aber wie bekommt man das Buch nun auf den i-Pod? Laut Nbib24-Hilfe braucht man die “Onleihe App”, leiht sich dort das Buch aus (das ich ja nun schon entliehen hatte) und öffnet es dann im “Bluefire Reader” für den man eine Adobe Signatur braucht. Na ok, wenigstens die habe ich eh.

"Onleihe App” und “Bluefire Reader” im Apple Store gesucht, gefunden, installiert, eingerichtet. Buch gesucht und: nada. Buch in der “Onleihe App” nicht vorhanden. Na prima. Also doch am PC lesen und Adobe Digital Editions installieren? Gedacht, getan und festgestellt: nix mehr für mich.

Wie bekommt man also nun ein Ebook, das man in Nbib24 finden und ausleihen kann aber in der blöden App nicht, auf den i-Pod? Gut, das es Google gibt und amerikanische Bibliotheken mit Hilfe-Bereich *g*. Man sende sich die bei Nbib24 herunter geladene *.acsm-Datei per Mail an eine E-Mail-Adresse, die man am Apple-Gerät abrufen kann. Öffne die Mail, klicke auf den Anhang und schon kann man das Buch genießen Smiley . Eigentlich simpel.

Ich möchte jetzt aber nicht wissen, wie viele Leser schon aufgeben wenn sie das Buch bei Nbib finden aber nicht in der App.

2
comments

Mai 27

Planänderungen

OK, den Flohmarkt haben wir heute tatsächlich abgeklappert (und nichts gefunden). Zum Drachenfest sind wir aber nicht gefahren. Wir nehmen lieber im Juli das Drachenfest in Schillig (lässt sich dann gut vereinen mit dem Haustierpark in Werdum) und haben den heutigen Tag bei Oma + Opa im Garten verbracht.

Mit ganz viel Sonne und noch viel mehr Wasser (keiner blieb trocken *g*) Smiley.

 

27052012

 

27052012II

 

27052012III

 

27052012IV

 

27052012V

 

27052012VI

 

27052012VII

0
comments

Mai 26

Traditionen …

Vor knapp 30 Jahren hatten wir noch einen Schwarz-Weiß-Fernseher mit ganzen 3 Programmen und trotzdem (oder gerade deswegen) war es Pflicht, Abends zur Sesamstraße um 18 Uhr zu Hause zu sein und Samstags versammelte sich die ganze Familie, um “Einer wird gewinnen”, “Wetten dass?” und natürlich den “Eurovision Song Contest” zu schauen. Mit Süßigkeiten und co..

Davon geblieben ist der “Eurovision Song Contest” und seit letztem Jahr darf Jana mitschauen Smiley . Mein heimlicher Favorit heißt Malta *g*.

 

Morgen geht es zum Drachenfest in Butjadingen und vorher zum Flohmarkt, übermorgen steht schwimmen auf dem Plan.

 

26052012

 

26052012II
Zahn Nr. 3 hat sie endlich verlassen. Sie findet die Lücke scheußlich *g*.

0
comments

Mai 25

Ich durfte …

… heute mal wieder ein Baby auf dem Arm haben Smiley . Während meiner Ausleihe mit Anke kam eine Frau mit Baby und kleinem Kind aus der Kinderbücherei. Anke und ich schäkerten natürlich gleich *g* und ich meinte zu Anke, das ich das Baby leihweise gerne nehmen würde, mir käme nur kein 3. Kind ins Haus.

Die Benutzerin kommentierte, das 3 Kinder schön wären und fragte mich, ob das mein Ernst gewesen sei. Auf meine Nachfrage was sie denn meine erfuhr ich, das sie mit dem großen Kind aufs Klo müsse und fragte, ob ich das kleine Kind derweil nehmen würde. Was für eine Frage *g*. Die Kleine schaute sich interessiert um und Mama war ja auch wirklich schnell wieder da. Gut, das gerade eine kleine Flaute war, ansonsten wäre das nämlich nicht gegangen. Spontan-Babysitting, gefällt mir *g*.

 

25052012

0
comments