Browsing all articles from November, 2012

Jetzt weiß ich, was auf dem Plan für morgen steht: Laterne laufen.

Wieso mir das zu dieser Uhrzeit gerade wieder einfällt? Weil der Zwerg eben die erste bewusste Magen-Darm-Grippe ihres Lebens begonnen hat und nichts besseres zu tun hat, als sich Sorgen zu machen, das sie nicht mit zum Laterne laufen kann shock . Aber ich muss sie loben: nach dem ersten Mal trifft sie jetzt toll in den Eimer neben dem Bett. Das konnte Jana in dem Alter noch nicht *seufz*.

 

15112012

von dem was ich mir eigentlich für den Urlaub vorgenommen hatte. Und die nächsten Tage wird das nicht besser.

– Morgen früh kommt W. auf einen Kaffee vorbei
– Danach muss ich zur Bücherei (mein Konto ist dunkelrot) und die Kinder abholen
– 14 Uhr Krankengymnastik
– Dannmann, ein Geschenk für R. besorgen, deren Geburtstag Samstag gefeiert wird
– Einkauf, Jana beim Tanzen absetzen
– Feierabend Smiley

Freitag ist auch schon voll gestopft, nur ich hab es momentan total vergessen, womit. Und Samstag ist vormittags der Geburtstag von R. bis kurz nach 14 Uhr, ab 15 Uhr ist dann der “Prinzessinnen-Tag” in der Tanzschule. Und Sonntag wollte evtl. Brüderchen vorbei kommen.

Nächste Woche dann wieder arbeiten, nebenbei die Termine der Kinder wuppen, die Krankengymnastik und am Donnerstag endlich den Termin beim Chirurgen Smiley . Ich hoffe mal, das ich schnell einen OP-Termin bekomme.

 

14112012

 

14112012II

 

Lena:
– “Bennett ist mein Freund, weil ich mit ihm kämpfe.”
– “Bennett kämpft immer mit mir, wenn ich ihn küssen will.” shock
– “Ich will später ein Fan werden!” … “Aber ein ganz cooler Fan!”. Was für ein Berufswunsch *g*.
– “Ich kann gut kämpfen, singen und tanzen.”. Ich: “Aber du kannst doch bestimmt noch mehr richtig gut.”. Sie nach kurzem Überlegen: “Rollen machen!”. Das erzählt sie momentan auch jedem *g*. Sie ist 4 Jahre alt und kann schon Rollen machen Zwinkerndes Smiley .
– Ich: “Und wie heiße ich?” (wir waren gerade bei Namen). Lena spontan: “Mama!”.

 

P.S.: Frühstück fällt aus, R. muss im Krankenhaus bleiben …

 

13112012

 

13112012II

Ich glaube, ich bin eine der Wenigen die es schafft, sich trotz Langzeitantibiotika einen Harnwegsinfekt einzufangen.

Heute ging es also wieder zum Hausarzt, Antibiotika Nr.-ich-zähl-nicht-mehr abholen. Und weil ich gerade da war oder er so gut/nett ist, schaute er sich auch die Lymphknoten noch mal an. Und tada: ich hab eine Überweisung zum Chirurgen. Nächste Woche geht es da hin und dann mal schauen, wie schnell einer entfernt wird. Aber endlich passiert etwas *freu*.

Ansonsten haben wir heute einfach mal alle viere von uns gestreckt und gar nichts gemacht Smiley . Muss ja auch auch mal sein.

 

12112012

 

12112012II

 

P.S.: Freitag? Frühstück? R. kommt morgen raus Smiley

 

11112012

 

11112012II
Kuchen von Nachbarin unten. Der Mittlere hatte Geburtstag Smiley . Dafür ging J. (die große Tochter) heute Nachmittag mit Jana und Chris schwimmen.

 

11112012III

 

11112012IV

 

11112012V

 

10112012
Ob sich wohl so wirklich bequem fernsehen lässt?

 

10112012II
Nein, ich hab nicht geschimpft. Lenas von Neurodermitis geplagte Haut mochte Nivea nur nicht und sie hat sich ganz schnell wieder freiwillig “abgeschminkt”.

 

10112012III

… war es gestern zum Glück nicht, nur R. der mir seine Telefonnummer im Krankenhaus durchgeben wollte.

Heute morgen ging es für mich trotzdem zum Arzt, eine Kopie abholen für meinen Neurologen. Dabei hab ich völlig neue Werte kennen gelernt shock . Glomeruläre filtrationsrate kannte ich z.B. noch nicht und nach einem ersten Schock beim Nachgooglen war ich doch arg beruhigt zu lesen, das die Berechnung recht fehlerbehaftet ist. Dem Urologen werde ich die Zahlen trotzdem beim nächsten Mal unter die Nase halten.

Und den Hausarzt werde ich dann nächste Woche Donnerstag/Freitag wieder belagern. Die Blutwerte mögen ja ok sein, die Lymphknoten schwellen aber immer noch nicht ab (Montag meinte er, ich solle denen noch Zeit geben *grummel*), im Gegenteil. Und nein, ich drück nicht auf ihnen herum (was erklären würde, das sie so gar nicht abschwellen), ich streiche höchstens ganz leicht darüber. Mittlerweile sind die nämlich so groß, das man sie auch ohne jeden Druck spürt und den Größten am Hals (inzwischen sind es da schon vier deutlich spürbare Lymphknoten) kann man seit einiger Zeit ja auch sogar sehen.

Nach dem Arzt ging es zu R. ins Krankenhaus und ich war sooooooooo erleichtert, ihn schon wieder wohlauf vorzufinden (in Sanderbusch auf der Intensiv sah er dagegen damals richtig schlecht aus). Praktischerweise musste/wollte ich heute eh mit Lena in die Stadt laufen und konnte gleich seine Krankmeldung mitnehmen.

Reichelt, Hause, Kind abholen, Kind verabschieden (Jana) und los ging es in die Stadt und zur Bücherei. Und kaum wieder zu Hause war der Tag auch schon wieder vorbei. Eine Woche Urlaub einfach so verflogen (na ok, morgen Zwinkerndes Smiley ) . Nächste Woche ganz dringend auf meinem Plan: Adventskalender basteln!

Familie die letzten Tage:
– Lena zu mir mit Videokamera in der Hand: “Wir machen jetzt einen Film und du musst versuchen zu sterben, ok?” shock
– Jana sucht die Fernbedienung und wird schließlich auf der Couch unter den Hasis von Lena fündig. Lena dazu: “Jana sollte die nicht finden, die soll nicht umschalten!”.
– Abendbrot. Jana rennt fix ins Badezimmer, ich fange schon mal an aufzuräumen. Und schimpfe mit ihr, weil sie jede Menge Käse von ihrem Brot unter den Tisch auf den Boden hat fallen lassen. Ich (ungefährer O-Ton): “Wenn du noch mal den Käse vom Tisch wirfst, statt ihn zu essen …”. Chris: nimmt sich kommentarlos die Packung mit den Goudascheiben und lässt sie auf den Boden fallen. Hmpf.
– Großes Drama gestern Abend. Ein platt getretener Marienkäfer auf unserem Teppich im Flur. Schnell ist klar: der, der als Letzter die Wohnung betreten hat muss schuld sein. Und genau so  schnell ist klar: “Papa ist ein Marienkäfermörder!”. Beerdigen wollte Lena ihn nicht, Papa musste das Tierchen auf dem Balkon liegen lassen: “Falls er wieder lebt und losfliegen will!”.
– Lena heute beim Freitag-Abend-Telefonat mit Jana: “Jana? Und ich hab dich ganz doll lieb!” :herz: .

 

09112012

Seiten

Neue Beiträge

November 2012
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Blogroll

Archive

Meta