• Fast nichts hab ich geschafft,

    von dem was ich mir eigentlich für den Urlaub vorgenommen hatte. Und die nächsten Tage wird das nicht besser.

    – Morgen früh kommt W. auf einen Kaffee vorbei
    – Danach muss ich zur Bücherei (mein Konto ist dunkelrot) und die Kinder abholen
    – 14 Uhr Krankengymnastik
    – Dannmann, ein Geschenk für R. besorgen, deren Geburtstag Samstag gefeiert wird
    – Einkauf, Jana beim Tanzen absetzen
    – Feierabend Smiley

    Freitag ist auch schon voll gestopft, nur ich hab es momentan total vergessen, womit. Und Samstag ist vormittags der Geburtstag von R. bis kurz nach 14 Uhr, ab 15 Uhr ist dann der “Prinzessinnen-Tag” in der Tanzschule. Und Sonntag wollte evtl. Brüderchen vorbei kommen.

    Nächste Woche dann wieder arbeiten, nebenbei die Termine der Kinder wuppen, die Krankengymnastik und am Donnerstag endlich den Termin beim Chirurgen Smiley . Ich hoffe mal, das ich schnell einen OP-Termin bekomme.

     

    14112012

     

    14112012II

     

    Lena:
    – “Bennett ist mein Freund, weil ich mit ihm kämpfe.”
    – “Bennett kämpft immer mit mir, wenn ich ihn küssen will.” shock
    – “Ich will später ein Fan werden!” … “Aber ein ganz cooler Fan!”. Was für ein Berufswunsch *g*.
    – “Ich kann gut kämpfen, singen und tanzen.”. Ich: “Aber du kannst doch bestimmt noch mehr richtig gut.”. Sie nach kurzem Überlegen: “Rollen machen!”. Das erzählt sie momentan auch jedem *g*. Sie ist 4 Jahre alt und kann schon Rollen machen Zwinkerndes Smiley .
    – Ich: “Und wie heiße ich?” (wir waren gerade bei Namen). Lena spontan: “Mama!”.

     

    P.S.: Frühstück fällt aus, R. muss im Krankenhaus bleiben …