Archive for Juli, 2007

Jul 31

*winks*

Ich schicke dann mal ein ein schnelles Winken über die Leitung, da Chris gerade fleißig diese Seite unter seinen Rennkollegen verteilt *g*

1
comments

Jul 30

Challenge die 5.

Gestern abend gab es die neue Aufgabe und die hatte es wirklich in sich: Journaling. Ich hab mich dann mal tapfer *hüstel* der Herausforderung gestellt und das zusammen gezimmert: 

adsr5.jpg
Credits:
Backgrounds and stamped alpha by Lisa Whitney,
Frame by KSharonk,
Swirl by Windgefluester,
Ribbon by Christina Renee,
Stitches, flower and tag by Weeds and Wildflowers

0
comments

Jul 28

*freu* und ein Schenki

Tooooot *freu* Ich hab vorgestern das LO des Tages im FOS bekommen mit meinem ADSR-LO und mich tierisch gefreut. Danke dafür *knuddel*

Gestern hatte ich eigentlich nicht wirklich Zeit zum scrappen dank einer seeeeeeehr Ungeduldigen ;) Ich konnte es mir aber dann doch nicht verkneifen, für diese Ungeduldige noch schnell ein Schenki zu basteln:

janosch2.jpg
Curled and Torned Template by Jen Caputo,
green BG by Janosch,
Frame by KSharonk,
rest by Weeds and Wildflowers and Christina Renee

1
comments

Jul 26

Bäääääh *lach*

Schwesterherz hat moniert, das hier ein Krankenblog draus wird und angesichts der Sachen, die ihr gerade schwer auf dem Herzen liegen, kann ich es verstehen troest.gif

Heute also nur kurz mein Beitrag fürs ADSR:
adsr4.jpg
Clusterframe by Doxie Designs,
Background by Lisa Whitney,
Rest by Weeds & Wildflowers and Christina Renee

1
comments

Jul 26

Frühaufsteher :(

Aaaaaaaah, ich werd irre. Nesselsucht ist das wohl auch nicht, aber irgendeine allergische Reaktion muß es sein. Ich hab äußerst schlecht geschlafen und warte jetzt seit 1,5 Stunden darauf das die Zeit vergeht, damit ich zum Arzt kann. Ich lauf Amok *jammer*… Sämtliche Körperteile schwellen gerade wunderschön an, mir fällt alles aus der Hand und tippen macht sehr viel Spaß und gar kein Aua *ironieoff*. Wie mein Gesicht aussieht, erwähne ich lieber nicht genauer, aber es fehlt nur noch ein halber cm und mein linkes Auge geht gar nicht mehr auf :(

1
comments

Jul 25

Kratz, juck, kraaaaaaatz *jammer*

Arghs, ich werd irre. Ich hasse diesen Monat, dieses Jahr und überhaupt alles. Heute morgen hab ich noch über Mücken geschimpft, die meine Stirn zerstechen. Inszwischen schimpf ich nicht mehr über Mücken, sondern über Nesselsucht. Mein ganzer Körper juckt und ich würde dem Phantom der Oper alle Ehre machen (nein Janosch, es gibt keine Bilder!). *grummelmotz*

Ein wenig scrappen hab ich trotzdem geschafft:
faces2.jpg
Buttons by Chere Edwards,
Vintage bloom and Alpha by Christina Renee,
Doodleframes by Lisa Whitney,
the rest by Weeds and Wildflowers

0
comments

Jul 23

Krank, krank und nochmals krank

Ich HASSE Erkältungen *motzmeckeraufstampf*… Chris und Jana schniefen so ein bißl vor sich hin und ich mache mal wieder Rudolf Konkurrenz, huste mir die Lunge aus dem Leib (jaaaaaa, Schwesterherz) und sterbe *g* so vor mich hin. Und so eine rote Nase tut ja auch gaaaaaaaar nicht weh und sieht sehr schick aus, passend zu den PMS-Pickeln *jammer*

Und weil es mir so ein wenig (untertreib) elend ging, hab ich am Samstag Arbeit gestrichen. Schließlich hab ich ab morgen 3 Wochen Sekretariatsvertretung und muß fit sein. Jana fand es Samstag allerdings ganz toll um kurz nach 5 Mama und Papa zu wecken. Normal eigentlich kein Problem, Papa hat ihr was zu trinken geholt und wollte sie zu uns ins Bett holen. Und da begann dann das Drama. Chris wollte ihr Kissen holen, Jana wollte das aber selber machen. „O.K.“ hat Chris gesagt, sich wieder hingelegt und sein Kissen zurechtgeklopft. Und das war dann der Auslöser für einen Wut-Heul-Umsichtret-Ausbruch der feinsten Art bei Jana. So war die ganze Familie dann Samstag morgen um 6 Uhr schon wach und angezogen (ich konnte eh nicht mehr schlafen, weil meine Nasennebenhöhlen unwesentlich weh taten).

Und wenn man/frau dann schon mal wach ist, kann man ja nicht untätig rumsitzen. Chris sich also die Bügelwäsche zur Brust genommen und ich hab gaaaaaaaanz langsam und schnaufend angefangen Badezimmer, Küche und Flur sauber zu machen. Nebenbei Waschmaschine angestellt, weil diese Woche sehr viel Kigawäsche angefallen ist. Und dann um kurz nach 8 Uhr plötzlich ein Megarumpeln und nix ging mehr. Zum Glück hatte ich da noch nicht gewischt, da störte also auch das Wasser auf dem Fußboden nicht (Wäsche muß ja aus der Maschine *seufz*). Chris hat die Maschine dann auseinandergenommen und einen Totalschaden festgestellt.

Nachdem ich mit allem fertig war ist Chris losgezogen mit Jana, Waschmaschine kaufen. Kam wieder, erzählte mir von einer, ich gab mein ok und er – nett wie er ist – wollte die alte Maschine schon mal auf den Hausflur schieben. Vergaß beim Abbau aber, das die Schläuche gut mit Wasser gefüllt sind. 5 nasse Handtücher und einige Flüche später war die Waschmaschine im Flur und ich das 2. Mal am wischen. Bei unserer kleinen Wohnung verteilt sich Wasser wunderbar und wenn alle Mann dadurch laufen erst recht, also nochmal ALLES wischen.

Chris wieder weg, fiel mir plötzlich auf, das meine Haare eine Wäsche nötig hätten *mirselberpiepvogelzeig*. Dank Volldröhnung Paracetamol, ACC Akut und Nasenspray ging es mir auch so langsam wieder ein wenig besser und ich tappste ins Badezimmer, hielt meinen Kopf unter den Wasserhahn und ihr ahnt es mit Sicherheit schon: vergaß völlig, das kein Waschmaschinenschlauch am Abfluß mehr hing. Und da es ein wenig dauerte, bis in meinem benommenen Gehirn das Plätschern ankam, war auch diesmal wieder eine schöne Überschwemmung angerichtet und ich griff zum Xten-Mal an diesem Tag zu alten Handtüchern.

Zum guten Schluß hatte ich dann aber eine neue Waschmaschine stehen, die auch gleich jede Menge (alleine eine Ladung Handtücher) zu tun bekam.

Sollte ich jetzt noch erwähnen, das gestern auch noch jede Menge Wasser von unserem Balkon vorne unten auf die Straße tropfte, weil unser Abfluß völlig verstopft war? Unseren Balkon vorne hätte man als Planschbecken nutzen können und weils so schön ist, ist auch noch jede Menge Wasser durch die Tür gedrückt worden und hat unseren Teppich schön eingeweicht.

Ehrlich: für dieses Jahr hab ich mehr als genug vom Wasser. Erst die Geschirrspüler-Aktion vor einiger Zeit und jetzt dieser Mist. Fehlt eigentlich nur noch ein Wasserschaden von unseren Nachbarn oben *aufHolzklopf*…

Aber zu den angenehmen Sachen: vor ein paar Tagen schon hab ich ein wunderschönes Schenki von Janosch bekommen und völlig vergessen, es hier zu zeigen. Das wird hiermit nachgeholt *knuddel*
jana1.jpg

 

Dann hatte ich Freitag schon angefangen ein Scraplift fürs FOS zu machen, hab es aber erst heute fertig bekommen:
sommerfest2.jpg
Reverie by the Scrapartist Team,
Frame by Gisela,
Flowerdoodle by Weeds and Wildflowers

 

Und die neue ADSR-Aufgabe hab ich dann auch noch schnell gemacht:
adsr3.jpg
Reverie by the Scrapartist Team,
Frame by KSharonk,
Torn and Curled Template by Jen Caputo,
Rest by Weeds and Wildflowers

0
comments

Jul 20

Suchbild *umfall*

Findet ihr den Unterschied? *lach* Danke Conny für diese tollen Bilder *knuddel* (Das 1. natürlich nicht *g*)

hundertplus.jpg
April 2004

besser.jpg
Juli 2007

besser2.jpg
Dito :)

0
comments