• Ein wenig genervt …

    … war ich heute mal wieder von den Ärzten hier. Letzten Dienstag verkündete der Arzt im Krankenhaus ja, mit meinen Ärzten sprechen zu wollen und mich dann innerhalb einer Woche anzurufen. Heute musste ich eine Überweisung beim Hausarzt rausholen und fragte auch gleich, ob der Arzt vom Krankenhaus sich schon gemeldet hätte. Nö, hat er nicht. Dafür hatte ich heute eine Telefonnummer des Krankenhauses auf meinem Telefon. Voller Erwartung zurück gerufen, nur um beim Vorzimmer von Professor … zu landen. Na, das erklärt, wieso der gute Mann letzte Woche alleine schon durch Handauflegen bestimmen konnte, das meine Lymphknoten doch völlig in Ordnung wären. Heute wollte mir seine Sekretärin nur mitteilen, das ich meine Röntgenbilder an der Rezeption abholen könne. Jupp, die Röntgenbilder, die der Professor eigentlich direkt an die Arztpraxis zurück schicken lassen wollte. Ich warte also mal weiter und sehe mich schon beim Chirurgen wieder in der Praxis sitzen, der mich ans Krankenhaus verwiesen hat. Ich bleibe stur. Jawollja!

     

    03122012