Archive for Januar, 2013

Jan 31

So richtig krank …

… bin ich. Ich reiche Bilder etc. nach.

0
comments

Jan 28

Nu reicht es aber …

… mit den Krankheiten. Lena durfte sich gestern mit Chris beim Kinderarzt vergnügen: MOE beidseits und Bronchitis.

Kam natürlich gerade unpassend, weil Chris diese Woche Frühschicht hat und ich heute morgen den CT-Termin. Zum Glück hatte Oma frei und konnte aufpassen. Und während Oma es sich hier bequem machte und ich schnell durchs CT geschoben wurde (zum Glück mit Kontrastmittel i.V. und nicht oral, falls was ist werde ich von meinem Arzt angerufen), ging Opa auch zum Arzt. Angeblich – laut Arzt letzter Woche – mit Knieproblem. Der Arzt heute diagnostizierte dank neu entstandenem Ausschlag schnell eine Gürtelrose. Lässt Opa die nächsten Wochen mal eben ausfallen.

Oma und Opa verließen uns um kurz nach 11 Uhr und als ich Jana um 13.30 Uhr von der Schule abholte, fragte sie schon ob M. und ihre kleine Schwester M. heute kommen dürften. Da nichts auf dem Plan stand, gab ich mein Einverständnis. Kaum zu Hause rief A1 an, ob Jana heute Zeit hätte. Knapp 15 Min. später: M. (noch eine *g*). Sie hätte gehört das M+M kommen, ob sie auch kommen dürfte. Äh, nö. Noch mal 10 Minuten später: A2 auf der Suche nach einer Verabredung für heute shock .

Ab Mittwoch darf Jana wieder zum Gitarreunterricht, mal wieder in der Zeit in der Lena beim Tanzen ist.

 

28012013

0
comments

Jan 27

 

27012013

0
comments

Jan 26

Und da soll man nicht weiterlachen *g*…

Gerade eben las ich den von mir neu entdeckten Blog Kuschelpädagogik und musste dermaßen laut lachen, das Lena sich gestört fühlte. “Mamaaaaaaa” tönte es aus ihrem Zimmer. Ich also hin und ein völlig verschlafenes, verwuscheltes Kind bittet mich ganz lieb “Könntet ihr ein wenig ruhiger sein? Ich versuche zu schlafen!” und nach kurzer Trinkpause “Einen kleinen Tick???”. Ich versprach es ganz lieb, deckte das Kind noch lieber  vorsichtig wieder zu und ging leise vor mich hin kichernd aus dem Zimmer.

0
comments

Jan 26

Gefeiert …

… haben wir heute Chris’ Geburtstag. Jana und Lena haben ganz alleine den Frühstückstisch gedeckt und die Küche geschmückt und zusammen haben wir Chris dann “geweckt” (der war natürlich schon längst wach, bei dem Gewusel). Alle zusammen gingen wir dann in die Stadt los. Chris und die Kinder gingen schnüstern, ich bog ab in Richtung Arbeit. Und wurde heute Nachmittag schon von Schwiegereltern und Kuchen erwartet.

Morgen ganz ruhig hier sauber machen, Besuch bekommen und entspannen. Und Montag morgen Lena in den Kiga bringen, Jana zur Schule und um 8.15 Uhr antreten zum Kontrastmittel trinken für das CT, das um 9.15 Uhr angesetzt ist.

 

26012013

 

26012013II

 

26012013III

0
comments

Jan 25

 

25012013

0
comments

Jan 24

 

24012013

0
comments

Jan 23

 

23012013

 

23012013II

0
comments