Geschafft …

… ist der erste Teil des Geburtstages. Und wir hatten ein richtig volles Haus. Zum Mittagessen kamen Oma + Opa, Rainer und Valeska folgten. Pünktlich zum Kaffee trafen Marc und Sandra ein und kurz darauf auch Onkel Ralf und Jutta. Und während wir so beim Kaffee saßen, klingelte es schon wieder und Peter stand vor der Tür. Als alle wieder weg waren (bis auf Valeska) dauerte es auch gar nicht lange und Lena schlief völlig erschöpft ein.

Morgen früh “darf” ich zum Zahnarzt (die Lymphies könnten ja auch wegen den Zähnen angeschwollen sein), morgen Mittag müssen wir zum Kinderarzt (u-Termin schon vor Wochen gemacht und man bekommt ja so nette Briefe vom “Team U-Untersuchungen”, wenn man nicht rechtzeitig auftaucht) und um 16 Uhr darf ich dann wieder beim Hausarzt sein. Mein Husten geht, wenn ich mit dem Asthmazeug und ACC Akut unterwegs bin, man hört aber deutlich wenn es auf die nächste Ration zu geht. Ich bin mal gespannt auf die Röntgenbilder.

 

07102012
Eigentlich noch ein Bild von gestern. Jana hat bei den Vorbereitungen geholfen Smiley

 

07102012II
Bis 7.30 Uhr konnten wir sie noch im Bett halten, danach war nichts mehr zu machen *g*.

 

07102012III
Jana hatte auch was für Lena und ließ sie per Schnitzeljagd danach suchen.

 

07102012IV

 

07102012V

 

07102012VI
“Hast du mir auch ein Geschenk mitgebracht?” shock

 

07102012VII

 

07102012VIII
Gut, das Papa beim zusammen bauen hilft Smiley

 

07102012IX