Da …

… sich für heute Nachmittag doch kein Besuch anmeldete und das Wetter so schön war, sind wir endlich mal wieder zu Fuß los gezogen. Jana wollte sich von ihrem angesparten Taschengeld eine CD kaufen und ich brauchte noch Katzenfutter und Waschmittel von Rossmann. Wurst gab es auch mal wieder für alle und gemütlich ging es nach Hause. Mal wieder ein richtig ruhiger Nachmittag Smiley mit geöffnetem Mund . Aber hibbelig ist Jana wegen morgen. Sie versuchte alle Tricks, um mich zu löchern, scheiterte aber natürlich Zwinkerndes Smiley .

Nächste Woche hab ich dann praktisch sogar zwei Ruhetage *g*. Freitag hab ich den verschobenen Arzttermin und da der so blöd liegt, mache ich an dem Tag Urlaub und habe meinen Spätdienst mit einer Kollegin getauscht, die wiederum Mittwoch gerne frei hätte. Also Mittwoch morgen Ruhe für mich und für die Kinder Nachmittags endlich mal wieder Susanne. Gitarrenunterricht ist morgen vor den Osterferien das letzte Mal, muss also auch nicht ausfallen und erst heute morgen hat Lena mich noch gefragt, wann sie mal wieder zu Susanne darf. Das passte da gut Smiley .

Heutiger Zettel im Kindergarten: eine ansteckende Lungenentzündung wurde den Erzieherinnen gemeldet. Na prima.

Und fast vergessen: gestern ging ich mit Lena zum Auto, um Jana abzuholen. Dabei trafen wir im Hausflur auf die Kinder des Kindergartens, die auf den Spielplatz draußen wollten. Und es war soooooooo schön zu sehen, wie begeistert Lena von ihnen begrüßt und geknuddelt wurde. Bei Ebba und den großen Zwillingen kenn ich das ja gar nicht anders, aber auch Lennart, Henrikje und ein paar andere Kinder mussten Lena erst mal drücken :herz: . Schön finde ich das besonders, weil ich bei Jana immer noch Treffen mit anderen Müttern und deren Kinder organisieren konnte und praktisch für Freundschaften “sorgen” konnte (wobei sich das auch in Grenzen hielt). Bei zwei Kindern läuft das kleinere Kind leider irgendwie immer ein wenig mit und außer Ebba hatten wir noch gar nicht so viel Besuch.

 

06032012

 

06032012II

 

06032012III