Kratzende Kinder …

… haben wir rund um uns zu. Lenas Tagesmama wollte heute mit ihren Kindern noch mal zum Hautarzt. Die Hausärztin fand ja keine Läuse, sondern diagnostizierte trockene Kopfhaut und verschrieb ein Öl. Annas Ärztin hatte kein Mühe, die possierlichen Tiere zu finden und Alinas Arzt diagnostizierte eine Chlorallergie *räusper*. Von 5 kratzenden Kindern also nur 2 mit offiziellen Läusen. Wollen wir wetten, ob das so bleibt? Zum Glück kratzt sich hier wenigstens nur Jana, die auch schon behandelt ist *aufHolzklopf* .

 

14102010

 

14102010II