Archive for Juli 10th, 2016

Jul 10

Familiensonntag …

 

… oder so. Wie das halt so ist, wenn man lange zusammen ist: man ist ein eingespieltes Team. Heute morgen hieß das für mich, während ich den Staubsauger durch die Gegend schob, darüber nachzudenken ob das gekaufte Grillfleisch nicht auch für Oma + Opa reichen würde. Während ich noch dabei war, kam Chris auch schon um die Ecke und fragte mich, ob das Fleisch nicht auch für Oma + Opa reichen würde und ob wir die beiden fragen könnten, ob sie zum Essen kommen mögen :herz: . Mochten sie. Und so hatten wir einen typischen Familiensonntag.

Bis auf Janas beste (und “älteste”) Freundin, die nach 14 Uhr auch noch eintrudelte. Janas Zimmer stinkt jetzt noch bestialisch nach Nagellackentferner und Nagellack, aber: selbst schuld. Und spätestens, als Chris und ich uns mit Lena eine Wasserbombenschlacht geliefert haben, war Nagellack völlig uninteressant. Wasserbomben gab es für die Mädels nicht mehr, aber 2 Eimer mit Wasser und diverse Spritzteile, die wir so rumfliegen haben.

Morgen: Krankengymnastik und Tysabri. Tys diesmal bei meinem Hausarzt. Wird auch Zeit, seit gestern plagt mich die Fatigue wieder und meine Beine zucken lustig (oder auch weniger lustig für Chris) vor sich hin. Passend dazu: auf der falschen (rechten) Seite geschlafen, was meiner Schulter gar nicht gefiel. Mein Frühstück bestand also mal wieder aus etlichen Tabletten, aber bis Schwies da waren ging es alles schon wieder Smiley.

 

10072016

0
comments