DW…

 

Meint: das war’s. Ich weigere mich, auch nur noch eine einzige Spritze von diesem Teufelszeug zu benutzen. 2700 Euro (soviel sind die 3 Spritzen in meinem Kühlschrank ca. wert) hin oder her. Eine Horrornacht ok. Das die zweite Nacht auch nicht so schön ist mit Schüttelfrost und Fieber: grenzwertig. Aber: an Tag zwei fast 48 Stunden nach Spritze plötzlich mit Schwindel, Grippegefühl und steigender Temperatur zu tun zu haben, das geht gar nicht. Stress löst Schübe aus, Wärme das Uhthoff-Phänomen. Und für beides (Wärme und Stress) sorgt Pleg bei mir reichlich. Kein Wunder, das mich ein Schub nach dem anderen anspringt *grummel*. Ende August habe ich eine neue Neurologin, dann werde ich mal Tec ansprechen.

Lena und haben es heute endlich mal wieder ins Rosarium geschafft, in dem etliche Touristen unterwegs waren. Man merkt, das die Urlaubszeit schon begonnen hat.

 

29062015

 

29062015II

 

29062015III

 

29062015IV
Ja, die Schnecke lebt Smiley

 

29062015V
Da durften sich heute Handwerker austoben. Neue Platten gibt es die Tage Smiley.