Warten …

… ist das Motto momentan. VEP und co. sollen diesmal wohl gar nicht gemacht werden, nur MRT. Morgen noch ein Tropf und dann warten aufs MRT. Und dann wäre dem Arzt wohl am liebsten, das wir gleich die Eskalationstherapie hier beginnen. Aber das wird gestrichen. Ich werde morgen einem Termin bei einem neuen Neurologen machen müssen, Frau Dr. L ist verschwunden. Praxis  zu, keine Nachricht, nix. Also: neuer Arzt und mit dem in Ruhe über Therapiewechsel reden.

Positives gibt es aber auch zu berichten, wir haben einen neuen Mitbewohner:

image