Browsing all articles from Juli, 2014

 

31072014

 

… war die Verabschiedung von der Grundschule heute.

Heute morgen fuhren wir gemeinsam zur Schule, nachdem wir Lena im Kindergarten abgesetzt hatten. Rauchten noch mit den anderen Eltern eine Zigarette und gingen dann früh in die Aula zur Abschiedsveranstaltung. Ich hielt da noch tapfer durch und auch die Kinder hielten sich gut. Die jüngeren Kinder führten was auf, der Direktor hielt die erste Ansprache (bei der bei mir dann schon die ersten Tränen kullerten angesichts der Erinnerungen an den Tag der Einschulung auf den er zu sprechen kam) und es wurden Sportabzeichen verteilt (Jana hat gestern noch ihr Silber gemacht u.a.).

Ganz langsam kamen wir zum eigentlich – für die Kinder – wichtigen Teil. Die 4a sang ein Lied für ihren Lehrer und dann gingen Jana, A., J. und M. auf die Bühne. Jana durfte auch relativ schnell wieder abgehen, während die anderen weiter tanzten. Sammelte ihre Klassenkameraden nach einiger Zeit ein und die gesamte Klasse tanzte wild auf der Bühne herum. Ein paar holten ihren Lehrer, einer ging einen Stuhl holen, Zettel wurden verteilt. Herr L. wurde auf dem Stuhl vor seiner Klasse positioniert und die Klasse hielt die Zettel hoch, die A. und Jana am Sonntag gemacht hatten. Bei uns Eltern war eigentlich da schon Taschentuchpflicht, die Kinder hielten noch tapfer durch, bis Chris auf der Bühne war und mit seiner Ansprache begann. A. + A. fielen sich heulend in die Arme, Jana kam tröstend dazu und ab da war eigentlich bei allen Kindern bis zum Ende nur noch weinen angesagt. Außer bei der 4. A. (*g*). Die vergoss bis zum Ende nicht eine einzige Träne.

Die 4c hatte auch noch ihren Auftritt, aber da bekamen unsere Mädchen schon nicht mehr so viel von mit. Danach erneut eine kurze Ansprache und zum allerletzten Mal ging es auf den Pausenhof. Tapfer hab ich versucht, von dem Kleeblatt (A., A., A. und Jana) ein Bild für C., ihre ehemalige Kindergärtnerin zu machen. Über 7 Jahre waren die Mädchen jetzt zusammen, nun trennen sich die Wege. Die eine A. geht aufs NGW, die zweite A. in die Orchesterklasse auf der IGS und nur die dritte A. wird mit Jana in eine Klasse kommen. Auch die vierte A. der Klasse, die erst in der 1. Klasse dazu gestoßen ist, hat leider keinen Platz auf der IGS bekommen und wird in F-Groden zur Schule gehen müssen.

Ich bin gespannt, wie lange die Mädchen den Kontakt halten.

Um kurz nach 11 Uhr haben wir uns schließlich von der Schule getrennt. Wir werden in ein paar Wochen wieder da sein, was uns den Abschied ein wenig erleichterte.

Heute Nachmittag musste dann eingekauft werden, Jana durfte sich in der Nordseepassage ihr gewonnenes Buch abholen und danach fuhr Chris noch mit den Kindern und A. schwimmen.

 

So. Der erste, richtig große Abschied ist geschafft. Die nächsten Abschiede folgen Samstag. Da wird Chris Abends noch mal zum Elternstammtisch von Janas Klasse gehen. Und der Kiga feiert das Sommerfest, auf dem offiziell die rote Gruppe “entlassen” wird und für das Lenas Kindergärtnerin extra noch mal angereist kommt aus ihrem neuen Wohnort, um sich endgültig von den Kindern zu verabschieden. Und schwupps, kommen mir schon beim Gedanken daran die Tränen *seufz*, zumal wir ein Geschenk für sie haben, das sie lieben wird. Samstag also auch: Taschentuchpflicht.

 

30072014II
Eigentlich hätte ich gerne ein Bild von Jana gehabt auf dem Schulhof. So für die Gegenüberstellung Einschulung – Entlassung. Da hat sie aber nicht mitgespielt. Vertröstet wurde ich auf die Einschulung an der IGS. Da könne ich dann ja ein Foto machen *grummel*. Das hier hab ich praktisch “geklaut”. Und was für ein Unterschied (beginnender Teenager) …

 


… zu dem von der Feier nach der Einschulung. Von dem Kindergartenkind ist nichts mehr übrig.

 

30072014
Mal schauen, wie dieser kleine “Hans-Guck-In-Die-Luft” dann in 4 Jahren aussieht.

 

Jana wird in die Stammgruppe 5.4 gehen. Ziemlich kleiner Raum, aber das wird schon Smiley . Der Rest wird sich dann nach den Herbstferien zeigen. Die erste Klassenfahrt wird im Juli nächstes Jahr um die 200 Euro kosten, das bekamen wir gestern schon schnell gesagt. Mir schwant Übles, wenn ich an die Abschlußfahrt in der 10. Klasse denke.

Morgen früh ist die große Verabschiedung in der Grundschule. Janas Lehrer bemerkte heute Mittag schon, das er bestimmt morgen weinen muss Smiley .

 

29072014
Brombeersträucher auf dem Weg zur Schule … Wenn das mal gut geht *g*.

 

29072014II

 

… an der IGS. Mal sehen, wer so in Janas Klasse ist. Und wer noch so alles in Profilklassen gesteckt wurde, der das gar nicht wollte. Evtl. hat Jana ja doch noch Glück und bekommt ihren Platz. Ich kenne schon 2 Kinder, die in Profilklassen gesteckt wurden, obwohl sie das nicht wollten (1x Orchester, 1x Sport). Ich bin mal gespannt Smiley mit geöffnetem Mund .

 

28072014

 

28072014II

 

… war ich heute. Von der Katze, die permanent vor meine Beine lief obwohl sie schon gefressen hatte. Von Lena, die heute – geschätzt – max. 120 Min. nicht geredet bzw. geplappert hat. Fernsehzeit schon mit eingerechnet. Von Jana, die es seit ein paar Tagen toll findet sich vor mich hin zu stellen, die Augen weit auf zu reißen und auf und ab zu wippen, wenn sie was von mir möchte. Idealerweise errate ich das dann. Bin ich nicht so gut, wird es ohne Laut ausgesprochen, weil ich doch garantiert Lippen lesen kann. Von Cini, weil … Ach ne, von ihr war ich nicht genervt. Von den anderen Autofahrern, weil gerade mal 3 Autos/Ampelschaltung durch kamen über die KW-Brücke.  Ich erwähne jetzt nicht, wie lang die Schlange war *seufz*. Manche Tage sind einfach ätzend.

 

27072014

 

27072014II

 

27072014III

 

27072014IV

 

27072014V
A. und Jana haben seit gestern an einer Überraschung für den letzten Schultag gearbeitet. Mit Planung eigentlich sogar schon länger Smiley . Heute ging es um 10 Uhr los, fertig waren sie um 19 Uhr.

 

27072014VI
Beschäftigungstherapie fürs Kind (nach zig Spielen, Drachen steigen lassen, Seifenblasen machen etc.). Wundert mich, das Chris schlafen konnte bei der Erzählmaus.

 

27072014VII
Ein Zettel für jedes Kind der Klasse. Falls wer krank ist, fällt der Smiley weg *g*.

 

26072014

 

… bekam ich gestern von Lena zu hören, als ich ihr vorschlug – so langsam keine Lust mehr zu UNO habend – noch eine Runde vor den Fernseher zu verschwinden vorm ins Bett gehen. Spontan musste ich lachen, dann fragte ich nach, woher sie denn diese Weisheit hätte. Antwort? “Aus dem Fernsehen!”.  Smiley mit geöffnetem Mund

 

25072014
Jana will allen Ernstes in den Ferien lernen *kopfkratz* …

 

… für die nächsten Wochen mit den fast täglichen Fahrten zur Ballettschule. Nach Lenas Einschulung geht es weiter, bis dahin haben wir 3 Nachmittage mehr freie Zeit jede Woche Smiley mit geöffnetem Mund . Irene?

 

24072014
Es geht weiter mit den Verabschiedungen. Samstag ist Abschiedsfeier der 4b auf dem Abenteuerspielplatz. Mittwoch ist dann die offizielle Verabschiedung in der Schule (Taschentücher suchen geh *seufz*). Nächsten Samstag ist die offizielle Verabschiedung der roten Gruppe auf dem Sommerfest des Kindergartens. Am 8.8. findet die Übernachtungsparty statt für die “großen Roten” und am 14.8. werden wir den Kindergarten dann endgültig mit dem letzten Kind verlassen.

 

24072014II
Hmpf. In der Spielanleitung sollte nicht “Ab 7 Jahren” stehen, sondern “Bis 7 Jahre”. Spiel 4+5 durfte ich gnädigerweise gewinnen.

Seiten

Kategorien

Neueste Beiträge

Blogroll

Archive

Meta