Browsing all articles from Oktober, 2015

 

31102015

 

30102015

 

30102015II
Mal wieder Chaos im Hause Klein *g*

 

… an dem Neurologen, von dem ich Montag so begeistert war? Die Praxis hat nur von 10-12 Uhr geöffnet. Und natürlich habe ich mich erst um 12.40 Uhr entschieden, das ich heute Nachmittag vielleicht doch mal hin könnte. Na ja, dann halt Montag meine eigentliche Ärztin in Varel anrufen. Und morgen früh noch schnell Blut ziehen lassen, um Herrn Uhthoff auszuschließen.

 

29102015

 

… meint, das ich einen leichten Unterdruck habe und Nasenspray für eine Woche nehmen soll. Was ich vor drei Wochen auch schon von mir aus probiert habe, man kennt ja die “Hausmittelchen”. Ansonsten sagen die Geräte, das mein Gehör wunderbar funktioniert. Wäre nur schön, wenn mein Gehirn das auch so sehen würde. Also doch wieder zum Neurologen zurück. Oder auch nicht. Mache ich davon abhängig, ob der Rest noch wieder schlimmer wird.

 

28102015

 

28102015II

 

28102015III

 

28102015IV

 

27102015

 

… meine neue Neurologin auch nicht mehr mögen sollte, habe ich schon Ersatz gefunden. Der Vertretungsneurologe heute stellte sich als sehr jung und sehr, sehr nett heraus. Und so fähig, das er als erster Neurologe überhaupt mal Vitamin D ansprach (MSler haben gerne mal einen groben Mangel). Falls meine Problemchen schlimmer werden, soll/kann ich die Woche auch ruhig noch mal rein kommen Smiley mit geöffnetem Mund.

Ansonsten habe ich mir heute die Stunde Physio alleine gönnen dürfen und war hinterher ganz froh, das ich momentan schlecht höre. Weil neben Jana und Lena auch noch E. (Lenas Freundin) und die drei Nachbarskinder durch die Wohnung tobten. Topfschlagen funktioniert auch außerhalb von Kindergeburtstagen Zwinkerndes Smiley.

 

26102015

 

26102015II

 

… stand heute mal wieder auf dem Plan. Morgen: Arzt, Physio, Einkauf, nix Wichtiges also Zwinkerndes Smiley.

 

25102015

 

25102015II

 

25102015III

 

… durfte heute noch mal mit Papa, Opa und Oma Primark und co. aufsuchen, während Lena zu ihrer Freundin ging und ich völlige Ruhe hatte. Irgendwann werde ich mit Chris mal ohne die Kinder hinfahren, damit ich auch in Ruhe die Läden (außer P.) durchstöbern kann.

 

24102015

Seiten

Kategorien

Neueste Beiträge

Blogroll

Archive

Meta