Karpaltunnel …

 

… wäre zu einfach gewesen. Das kennt man ja, da hört man häufiger von. Plicasyndrom klingt doch viel besser. Und noch nicht so abgenutzt und langweilig wie Karpaltunnelsyndrom *ironie off*. Morgen hab ich Urlaub genommen, weil ich heute später an meinen Tropf konnte (+ deshalb jetzt erst mit den Nebenwirkungen starte). Und verabredet habe ich mich kurzfristig fürs Frühstück auch noch. Zum Glück erst um 10 Uhr.

Weil ich mir auf dem Weg zur Neurologin eben den Bericht in der Radiologie abgeholt habe. Hätte ja sein können, das mit meinem Ellenbogen nichts ist, die Schmerzen einfach “nur” Nervenschmerzen sind, ich halt damit leben muss und mir den Arztbesuch sparen kann. Aber nö. Prominente Plica humeroradialis, mögliche Einklemmungserscheinungen bei leicht vermehrtem Flüssigkeitssaum etc. pp.. Also morgen zum Hausarzt und mal sehen, wie wir das behandeln…

 

03042018