Archive for Januar, 2016

Jan 31

Kollateralschäden …

 

– ein Flaschenöffner: Rainer (?)
– eine der Metallketten die unsere Markise sichern, am Balkongeländer befestigt: die Männer, die nicht auf mich hören wollten und meinten, es wäre doch gar nicht soooooo windig
– die Fliegengittertür: der Wind
– Klobrille + Deckel im Gästeklo: darf ich nicht sagen *g*
– der Staubsauger: Hitzetod

 

Ansonsten hatten wir unseren Spaß, die ersten Gäste gingen kurz vor 23 Uhr, die letzten kurz vor 5 Uhr morgens. Um 8.30 Uhr waren wir schon wieder wach, um 11.30 Uhr alle Spuren der Fete beseitigt und durchgewischt war da auch schon.

 

30012016II
Eine Freundin musste wegen krankem Kind absagen und Valeskas Freund durften wir leider auch doch nicht kennen lernen, ansonsten passt die Auflistung Smiley mit geöffnetem Mund.

 

30012016III
Die voll beschriebene Tischdecke hat Jana heute eingesackt, als Erinnerung. Man sollte es nicht glauben, aber auch Erwachsene scheinen einer weißen Papiertischdecke und Stiften nicht wiederstehen zu können *g*.

 

30012016IV
:herz:

 

30012016V
Drinnen, draußen, in der Küche, im Flur: gefeiert wurde überall Smiley

 

 

31012016
Kurz nach 12 Uhr: Nico musste Tischtennis mit Lena spielen, wie einige andere auch.

 

31012016II
Frühstück gab es für Swob und Irene auch noch, dann waren sie die allerletzten Gäste, die uns verließen. Die beiden waren so was von lieb und brachten Chris Sauerbraten mit (den mag er von Swob so gerne) und mir Böreks mit Schafskäsefüllung (die gibt es nur wirklich gut in Hannover Smiley mit geöffnetem Mund).

0
comments

Jan 30

 

30012016

0
comments

Jan 29

Gefeiert …

 

… werden kann morgen. Einkauf ist erledigt (bis auf Baguettestangen), geputzt ist auch schon und 2 kg Hackbällchen habe ich gemacht. Davon werden morgen zwar nur noch 1,5 kg da sein, aber macht ja nix *g*. 23 Erwachsene und um die 7 Kinder werden wir morgen sein. Ich freu mich Smiley mit geöffnetem Mund.

 

29012016

0
comments

Jan 29

 

28012016

0
comments

Jan 27

Immer wieder schön, …

 

… wenn die Kommunikation zwischen Schule und Eltern funktioniert *ironieoff*. Heute von Lena und ihrer Freundin erfahren: ab Dienstag haben die Kinder wohl eine Klassenlehrerin, ihr jetziger Klassenlehrer wird nur noch den Matheunterricht übernehmen. Wieso sollte man das frühzeitig und vielleicht sogar den Eltern mitteilen??? *grummel*

 

Lenas Zeugnis war heute ganz in Ordnung (quatscht dazwischen, beherrscht Mathe aber gut, auch Lesen und Schreiben ist deutlich besser, Sozial- und Arbeitsverhalten befriedigend)  -> meine Tochter Smiley mit geöffnetem Mund.

Janas Zeugnis war mal wieder viel zu gut (ich wünschte, ihr Zimmer würde ein wenig von ihrem Arbeitseifer abbekommen) –> keine Ahnung, zu wem die gehört Zwinkerndes Smiley .

 

Morgen Abend sind Jana und ich bei der “Langen Nacht der Musicals”, da werde ich später posten Smiley .

 

27012016

0
comments

Jan 26

Vierzig …

 

… ist Chris jetzt Smiley mit geöffnetem Mund.

 

26012016

0
comments

Jan 25

Geburtstage …

 

… vergesse ich ja gerne mal. Auch meinen eigenen, weshalb man mir das eigentlich nicht übel nehmen darf. Was Bine heute auch nicht tat. Die natürlich NICHT übermorgen Geburtstag hat, sondern heute schon dran war. Raus gerückt ist sie damit aber auch erst nach dem Frühstück und nachdem ich schon min. eine Stunde Baby und Katze gekuschelt hatte. Also noch mal: herzlichen Glückwunsch Bine :herz: .

 

25012016

 

25012016II
In Null-Komma-Nix von Winter auf Frühling. Verrücktes Wetter.

 

25012016IV
Kinder sind aber anpassungsfähig. Und so wurde heute schon ganz fix mit dem angesammelten Wasser auf der Bierzeltgarnitur rumgesaut. Ich glaube, die Schneeschippe neben Jana kann wieder weg.

 

25012016III
Ob da wohl irgendwann mal wieder Zähne wachsen?

1
comments

Jan 24

Schwiegereltern …

 

… waren heute zum Essen hier und der grobe Plan für nächste Woche steht. Nächsten Samstag wird Geburtstag gefeiert (40 wird Chris ja nie wieder *g*), Donnerstag haben Jana und ich die “Lange Nacht der Musicals”, Freitag kann ich Mittags Feierabend machen und schon mal putzen und vorbereiten. Morgen früh darf ich Baby kuscheln bei Bine nachdem ich Jana und unseren Nachbarn zum Theater gefahren habe (der Prinz ist offensichtlich wieder gesund), Brötchen und Aufschnitt besorgt und beim Kinderarzt das Rezept für Ergotherapie für Lena angefordert habe (abholen kann ich das später nach der Physio). Wirklich stressig wird nur der Dienstag, aber auch da ist schon alles organisiert Smiley mit geöffnetem Mund.

 

24012016

 

24012016II

 

24012016III
Ich habe es schon wieder gewagt, ihren Käfig gründlich zu reinigen. Diesmal fand sie es auch nicht so schlimm Smiley . Auf dem Foto verdrückt sie gerade Gurke.

0
comments