• Fleißig …

     

    … war ich heute. Heute morgen die Kinder zur Schule gebracht, zum Hausarzt zur Blutabnahme und für Lena einen Impftermin gemacht. In drei Geschäften den Einkauf für die nächsten 2 Tage erledigt. Und dann zu Hause Wäsche angeworfen, durchgewischt und ein Kilo Hackbällchen gebraten. Wäsche abgenommen, Wäsche  aufgehangen. Jana von der Schule abgeholt und mit ihr noch schnell das vierte Geschäft für heute erledigt. Rehasport hab ich heute sausen lassen, da ich Urlaub habe kann Freitag früh in die Damengruppe.

    Und dann war da heute noch der Orthopäde. Seit Jahren plagen mich – schlimmer werdend – Schmerzen in der LWS/im Pobereich. ISG, Bandscheibe, Rheuma, Arthrose waren die Verdachtsdiagnosen bis heute. Sogar an Endometriose hab ich zeitweise immer mal wieder gedacht, aber dafür waren die Schmerzen nicht regelmäßig genug. Da in letzter Zeit meine Zehen auch immer taub wurden beim Laufen und ich eigentlich permanent die Schmerzen habe, wollte ich mal wieder einen neuen Anlauf beim Orthopäden machen. Hatte heute einen anderen Orthopäden und ganz neu kam die Verdachtsdiagnose Raumforderung hinzu. Wahrscheinlich ein Lipom, das die Nerven bedrängt. Deutlich rechts neben der Wirbelsäule zu spüren. Also mal wieder ein MRT mit Kontrastmittel, weil auf den MRT-Bildern der Hüfte vom letzten Jahr das ISG nicht zu sehen ist. Und dann sehen wir weiter, aber die Chirurgen im NWK kennen mich ja noch *seufz*.

     

    30042019