• Davon gekommen …

     

    … bin ich heute noch mal. Tysabri hab ich mir heute abgeholt, Frau Doktor zum 20jährigen Praxisbestehen gratulieren konnte ich auch. Mein neues Rezept wird mir per Post geschickt, die Technik streikte. Und Frau Doktor hat meiner MS und Tysabri noch eine letzte Chance eingeräumt. Alle 6 Monate ein Schub ist zu viel. Wenn dieses Jahr noch einer kommt, war es das mit Tysabri und mir und ich schau mir Ocrevus oder Lemtrada an. Beides Medikamente, vor denen ich – und hoffentlich meine Untermieterin auch – einen Heidenrespekt habe. Mal abwarten. Wenigstens hab ich die Zeit heute beim Tropf sinnvoll genutzt und schon mal einen groben Plan gemacht, wo ich nächste Woche überall in Paris hin will. Ich möchte ja nicht im Zickzack Stunden in der Metro verbringen *g*.

     

    01042019

     

    01042019II

    Der xte Versuch, den Belag auf unserem Balkon gut gelegt zu bekommen.