Zügig …

 

… ging es mit dem Reha-Antrag. Am 22.10. habe ich den los geschickt, am 2.11. wurde er bewilligt, heute war die Post dann auch endlich bei mir. Jetzt mal schauen, wie schnell die Reha-Klinik mich unterbringen kann. Froh bin ich, das es doch so schnell ging, weil ich ja gerade – mal wieder – Probleme habe, die ich noch nicht zuordnen kann. Mal sehen, was meine Neuro am Montag dazu meint. Meine Physio tippt eher auf MS als auf Bandscheiben. Was auch immer: meine Waltraud ist seit heute für den Fall der Fälle im Auto. Gestern hab ich nämlich gefühlt bei jedem Schritt ein Messer im Fuß gehabt.

 

09112018