… wird in naher Zukunft wieder mit mir zu tun haben müssen. Gestern konnte ich nicht schreiben, gestern lag ich platt im Bett oder hing daneben über dem Eimer. Da ging nichts und Chris hatte alle Hände voll nach der Arbeit zu tun Trauriges Smiley. Entgegen der allgemeinen Panik in der Familie (“Magen-Darm-Grippe???”) lautete die Diagnose heute beim Hausarzt eine andere: Gallenkolik. Mal wieder. Die xte. im letzten Jahr und da der Gastro ja auch schon die Gallenblase als Ursache für die ständigen Probleme vermutete und die C-Gastritis (Labor) das anscheinend auch bestätigt, hieß es heute: raus damit. Nächsten Donnerstag OP-Vorgespräch und Terminvergabe. Bis dahin: Tramal und Novalgin und falls es zu schlimm wird ab in die Notaufnahme.

 

05042017
Gestern. Anweisungen von Lenas Lehrerin, um die Mappe noch auf Vordermann zu bringen. Bei aller Liebe: das “Deckblatt” fiel gestern mau und spartanisch aus und wehe, sie gibt dafür Punktabzug (Fach: Sachkunde und nicht Kunst).

 

06042017
Heute: Testkorrektur und offensichtlich nicht begeistert *g*

Seiten

Kategorien

Neueste Beiträge

April 2017
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Blogroll

Archive

Meta