Déjà-vu

 

Vor genau zwei Wochen hab ich hier mit dickem Schädel, dichten Nasennebenhöhlen, Hals- und Kopfschmerzen etc. gesessen. Gestern Nachmittag ging der Spaß schon wieder los. Wenn der Lungenfacharzt vorletztes Jahr nicht sämtliche Allergieteste durchgezogen hätte, würde ich glatt an Heuschnupfen glauben. Aber allzu viele Daunenfedern (da hab ich drauf reagiert) werden draußen wohl gerade nicht rumfliegen *grummel*.

Da es mir also nicht allzu gut ging, haben die Kinder und ich einen Spielemarathon hingelegt, während Chris und Schwiepa die neue Fliegengittertür angebracht haben. Schwimmen gehen fiel für mich selbstverständlich auch ins Wasser, das durfte Chris alleine erledigen.

 

18042014

 

18042014II

 

18042014III

 

18042014IV