Browsing all articles from Mai, 2013

 

31052013

… darf Siggi morgen mit Jana fahren. Um kurz vor 11 Uhr bekam ich heute Vormittag auf der Arbeit einen Anruf von der Schule, das Jana abgeholt werden müsse. Die Beule am Kinn (der Kopf einer Erstklässlerin war härter als ihr Kinn) stellte sich nach viel kühlen zu Hause als nicht ganz so schlimm wie zuerst gedacht heraus, aber einer der Milchzähne wackelt. Vorsichtshalber rief ich dann doch mal die Zahnarztpraxis an und statt wie erwartet zu hören das es halb so wild wäre (da Milchzahn), bestellte uns die Sprechstundenhilfe zu morgen in die Praxis.

Tanzen ließen wir also heute ausfallen, wir fuhren nur schnell nach der Krankengymnastik noch im Botanischen Garten und bei Edeka vorbei.

 

30052013

 

30052013II

 

30052013III

 

29052013

 

29052013II

 

29052013III

 

29052013IV

Da geht man (frau) eigentlich nur wegen ein wenig Leisten- und Ischiasschmerzen und einem Rezept zum Hausarzt und kommt mit jeder Menge Rezepten, darunter mal wieder Antibiotika und einer noch nie vorher gehörten Krankheit nach Hause. Sinubronchitis: kein Wunder das ich die Tage so müde war und solche Kopfschmerzen hatte. Jana kränkelt auch mal wieder, Chris hat Rücken, nur Lena ist fitter als fit.

 

27052013II
Von gestern Smiley

 

28052013

 

27052013

… und ähnliches konnte man die letzte halbe Stunde von mir hören. Seit letzter Woche ist Chris unsere Videos am ausmisten. Das Video von der Silberhochzeit meiner Tante und meines Onkels und das Video von Nico und Valeska hab ich zwar noch nicht wieder gefunden. Aber: das Video vom Abtanzball 1995. Und ganz ehrlich: die Hälfte der Jugendlichen auf diesem Video hatte ich völlig vergessen. Bis heute Smiley mit geöffnetem Mund . Meiner damaligen besten Freundin hab ich bei Meinvz gleich erst mal eine Nachricht geschickt, ob sie das Video auch haben will *g*. Jana hatte jedenfalls einen Heidenspaß beim schauen vorhin (da haben wir schon kurz reingeschaut).

 

26052013II

 

26052013

 

26052013III

 

26052013IV

… stand heute auf dem Plan. Und danach für mich noch: arbeiten. Die Kinder und Chris haben derweil Marktkauf geplündert. Chris ist jetzt noch dabei, P. beim Aufbau seiner Küche zu helfen, die Mädchen haben es sich bei Jana im Zimmer auf der Luftmatratze gemütlich gemacht und ich werde auch gleich vom PC verschwinden, weil mich Kopf- und Nackenschmerzen plagen und nichts hilft (800 mg Ibu, 1x Nurofen, 200 mg Magnesium, 5 mg Baclofen und Wärme). Falls mich also jemand sucht: ich liege.

 

25052013

 

25052013II

 

24052013

Seiten

Kategorien

Neueste Beiträge

Blogroll

Archive

Meta