Dem Frieden trauen

Ups, schon wieder fast eine Woche ohne Post vergangen. Aber kurz vor Weihnachten kommt ja auch keiner zum nachlesen, also hoffentlich nicht so schlimm.

Ich weiß nicht, ob ich dem Frieden/Braten wirklich trauen soll. Jana ist immer noch Engelchen in Person. Bittet man sie etwas zu tun, wird das meist direkt ausgeführt, sie räumt zeitweise einfach von alleine auf und läßt mir immer noch mittags Zeit um aufzuräumen, während sie alleine spielt. Kleinere Wutattacken und Ausraster mal außen vorgelassen: ein Vorzeigekind.

Und noch dazu beschloß mein kleiner „notfalls-nuckel-ich-an-Gummistiefeln“-Schnullerjunkie am Donnerstag, das sie ihren Schnulli für 3 Euro an Papa verkaufen kann. Den ganzen Abend schauten wir uns ungläubig an und erwarteten das „IchbrauchSchnuuuuuuuuhuuuuuuuuuulli“-Geschrei. Aber: nix kam. Und so bin ich Freitag in der Mittagspause fix losgerannt zu Hertie, um Jana ein Polly-Pocket-Schnullerfee-Geschenk zu besorgen. Bei den Preisen hab ich Hertie aber den Piepvogel gezeigt, bin zu Woolworth gedackelt (-20% auf Spielzeug) am anderen Ende der Marktstraße, nur um dort festzustellen: Polly Pocket 3 Euro teurer als bei Hertie :shock_tb: So gab es dann nur eine Barbieimitation, die Jana auch schon lange haben will und die eh schon runtergesetzt war und dank der Prozente dann unschlagbar günstig wurde. Und zum Dank stand Jana dann am Samstag morgens um 5 Uhr vor meinem Bett um mir ganz aufgeregt von dem Geschenk zu erzählen und um meine Hilfe beim auspacken einzufordern *seufz*

Auch alles andere ist fast erledigt. Opa hat Jana gestern das Polly Pocket Flugzeug für Weihnachten gekauft *grummel* (ich hasse das Teil) und mir fehlen fürs erste nur noch mein Neffe und meine Nichte und ein Teil für meine Schwiema (und das besorg ich morgen). Schwesterchen und ich haben einstimmig beschlossen, das wir uns gegenseitig erst nach Weihnachten beschenken (wenn die Geschenke der anderen erledigt sind und uns garantiert noch was einfällt, was man sich hätte wünschen müssen) und für Anna und Line werd ich auch erst danach besorgen, wenn ich weiß was die beiden bekommen haben *michselberlob*

Auf der Arbeit hab ich auch 1. sämtliche Titelaufnahmen durch, 2. fast sämtliche CD-Reparaturen durch und 3. 2/3 der Noten schon für das neue System konvertiert (heute morgen von 6.30-9.45 über 350 Transponder geklebt und die Sachen konvertiert). Also auch da alles auf grün.

So werd ich morgen völlig entspannt mit Jana in die Stadt dackeln um den Rest zu besorgen (Geschenkpapier nicht vergessen!!!) und mir danach mit ihr eine Wohnung hier um die Ecke anschauen. 104 qm, 4 Zimmer, Küche, 2 Bäder, Balkon und: ein Kamin *freuhüpf* und mit GEW nur ca. 120 Euro teurer als unsere 65 qm-Wohnung jetzt. Und: ich werd nicht rauchen. Meine Arbeitskollegin und Freundin muß theoretisch das Rauchen aus gesundheitlichen Gründen aufgeben (denkt aber nicht wirklich dran) und aus Solidarität und weil es gerad so gut paßt, mach ich die Vorfrau :D Drückt mir die Daumen :wink_ee:

Der Einkauf am Montag morgen wird mir aber wohl nicht erspart bleiben, wird aber auch gehen. Ach ja, und Tannenbaum haben wir heute auch gekauft. Nach endlosen Diskussionen hatte ich meinen Kopf durchgesetzt und auf dem Weg zum Einpacker kamen wir an IHM vorbei, dem ultimativen, vollen, traumhaft schönen Weihnachtsbaum. Bilder folgen die Tage :wink_ee:

Stichwort Bilder, 2 Scraps hab ich auch wieder:
irene.jpg

faith22.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.