Rudolf…

Ich mach hier mal wieder den Rudolf. Nachdem ich mich über eine Woche erbittert gegen die Erkältung gewehrt hab die Chris und Jana eingeschleppt haben, hat es mich gestern doch erwischt. Und das, wo gestern auf der Arbeit die Hölle los war. Über 700 Ausleihen in den ersten 2 Stunden haben Nadine und ich gerissen. Zuerst alleine, aber ab 12 Uhr ging nichts mehr ohne Hilfe. Und so haben wir bis 13 Uhr mit 4 Mann Ausleihe gemacht, ab da reichten 3 Leute. Ich hab nicht mehr geschaut, wieviele Ausleihen wir insgesamt hatten, aber ich tippe mal auf 1800 *umfall*

Trotzdem war ich gestern abend noch fit genug zu scrappen und heute war dann Nico mit seinem Rechner zu Besuch. Und weil es so schön ist, haben wir unseren Hauptrechner auch gleich frisch installiert.

Heute abend hab ich dann mal nicht gescrappt, sondern Rechner wieder fit gemacht, Foren gelesen und aktuell bin ich neben dem Blogschreiben damit beschäftigt, Sandspielzeug auf dem Balkon einzusammeln.

Sandspielzeug??? Jo, wir hatten Janas Sandspielzeug unter dem Tisch auf dem Balkon geparkt. Nu hat Chris heute Fenster geputzt, hat dafür den Tisch als Leiter mißbraucht und ihn danach zusammengeklappt weggestellt. Halb so wild, würde nicht gerade seit 20 Minuten da draußen ein Sturm der Extraklasse toben und ich andauernd irgendwelches Sandspielzeug hören, das durch die Gegend rutscht.  Chris war ja der Meinung, er hätte alles ins Spielhaus gepackt, ich hab inszwischen 4 Teilchen eingesammelt, das eine schon kurz vor dem Nachbarbalkon *lach*…

Mein Werk von gestern:
cookie.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.