Hmpf…

To-Do-Liste (bis jetzt) dieser Woche:
morgen früh in die Stadt, Brief einschmeißen und zur Bank, einkaufen, morgen Nachmittag kommt Valeska *jubel*.
– Mittwoch morgen: Bine kommt *ebenfalls jubel*, Jack zu Besuch, Anträge ausfüllen.
– Donnerstag: Neurologe, mal sehen, Melanie und Ebba kommen …
– Freitag: Bücherei
– Samstag: Friseur, Ikea?
– Sonntag: keinen Schimmer :)

Heute morgen – noch alles in Butter und halbwegs gut gelaunte Lena, kam Bine zu Besuch. Heute Mittag – Lena schon nicht mehr ganz so gut gelaunt und Jana in “Pubi”-Stimmung (“ich will nicht”, “ich mag nicht”, “keinen Bock”) ging Bine dann und dafür kam 15 Minuten später schon Jack. Der Nachmittag war nett, wenn auch stressig (Lena bis dahin total bääääääääääääh) und nu hab ich Feierabend *g*.

Nach dem Essen sind Chris und Jana vorhin noch mal los, Umzugskartons besorgen (jahaaaaaaaaa, ich darf endlich den Großteil des Playmobilkrams einmotten) und ich hab derweil im Spielzimmer aufgeräumt. Lena hinter mir her (megamotzig) und hockte sich auf einen dieser Mammut-Hocker. Als ich fertig war, forderte ich sie nett auf rauszugehen. Kind grinst mich an und schüttelt den Kopf. Ich daraufhin 1, 2 (sie immer noch grinsend) und bei 3 schnappte ich mir den Zwerg und setzte sie mitsamt Hocker in den Flur und schloss die Tür hinter uns. Noch auf dem Weg ins Wohnzimmer trällerte der freche Zwerg mir ein “viiiiiiiiiihiiiier” hinterher :shock_tb:

05052010

05052010II

05052010III

05052010IV