Nov 04

Sowas hört man doch gerne :)

Heute auf der Arbeit schon am Telefon eine nette Anfrage, wie das denn bei uns funktionieren würde, sie bräuchte Bastelbücher um für/mit die/den Kindern zu basteln. Ich hab ihr halt erklärt, das sie da am besten ein Kind anmeldet, in der Kinderbücherei gäbe es auch Bastelbücher.

Knappe Stunde später kam eine Frau mit Kinderwagen rein, ein Kind an der Hand dabei und sah irgendwie so aus, als könnte das die Frau vom Telefon sein. Also hielt ich schon die Anmeldekarte bereit, fragte sie ganz lieb ob wir vorhin telefoniert hätten, meldete dann das Kind an und wies ihr grob den Weg zu den Bastelbüchern.

Nach ca. einer halben Stunde kam sie wieder, ich lieh die Bücher aus, erklärte ihr die Quittung und was sie für eine telefonische Verlängerung braucht (weil sie nicht aus der Innenstadt kam), halt was wir so machen bei neuen Benutzern.

Und bevor sie ging, bedankte die Frau sich dann ganz lieb für die freundliche, zuvorkommende Bedienung :D . Auf mein standardmäßiges “na, dafür sind wir ja auch da” kam von ihr nur “das ist aber nicht selbstverständlich, da gibt es auch ganz andere”.

Das geht doch runter wie Öl *strahl*.

 

04112010

0
comments

Reply