Ich glaube, …

 

… ich richte mich die nächsten Monate noch häufiger häuslich in Sanderbusch ein. Die ISG-Schmerzen, die ich schon seit Urzeiten vor mir her schiebe, wurden in den letzten Wochen immer schlimmer. Und konkret die letzten Tage so fies, das ich mich heute mal wieder beim Hausarzt platziert habe. Dem musste ich eh noch von der bevorstehenden Ellenbogen-OP erzählen.

Verlassen habe ich die Praxis mit der Überweisung zum MRT der LWS. Schmerzmittel hab ich, Physio bekomme ich auch, nützt alles nix. Also mal wieder nach 6 Jahren ein MRT der LWS. Und bei meinem Talent dieses Jahr ist der harmlose Bandscheibenvorfall von vor ein paar Jahren evtl. nicht mehr harmlos. Seufz.

 

04062018