Archive for Dezember, 2013

Dez 31

Einen guten Rutsch …

 

… wünsche ich. Jana ist noch beim Geburtstag, Lena und Chris spielen Blob, Opa muss heute leider im Krankenhaus bleiben und Oma kommt gleich irgendwann. Geputzt ist, Wäsche ist gewaschen und alles fürs Raclette und das Fondue vorbereitet. 2014 kann kommen und den evtl. beginnenden Schub (heute mit Schwindel zu kämpfen gehabt) im alten Jahr lassen.

 

31122013

0
comments

Dez 30

Auch den dritten Eingriff …

 

… hat Schwiepa gut überstanden. Wir haben derweil Krankengymnastik genossen und uns ins Einkaufsgetümmel gestürzt Smiley .

 

30122013

0
comments

Dez 29

Faulenzen …

 

… steht heute auf dem Plan. Neben zig Brettspielen Smiley mit geöffnetem Mund .

 

29122013

 

29122013II
Thunfischpizza …

0
comments

Dez 28

Die armen Kinder …

 

… wurden heute von mir genötigt, endlich mal wieder zu Fuß in die Stadt und zurück zu laufen, während Chris Schwiepa durch die Gegend gefahren hat Smiley mit geöffnetem Mund .

Dafür gab es auch Cheeseburger und Schmalzkuchen unterwegs. Sie haben es überlebt Zwinkerndes Smiley .

 

28122013

3
comments

Dez 27

 

27122013

 

27122013II
Ein vergessenes Weihnachtsgeschenk. Hätte Lena nun nicht unbedingt um 5.20 Uhr Nachts einfallen müssen, aber ok *g*.

 

27122013III

 

27122013IV
Vorm Nähen kommt zuschneiden und bügeln. Zuschneiden musste ich, bügeln wollte sie selber. Nähen wurde auf morgen verschoben *g*. Wieso man in ein Nähset, das 55×25 cm große Streifen erfordert, unbedingt 30 cm breiten Stoff packen muss wird mir allerdings ein Rätsel bleiben, fürchte ich.

0
comments

Dez 26

Ein Bild mit Seltenheitswert …

 

… durfte Chris heute aufnehmen.

Aber erst fuhr er heute Vormittag Siggi holen und brachte ihn nach Sillenstede, während ich mal wieder die Putzlappen auspackte, Jana ein Täschchen für Irene nähte und Lena mit ihren Barbiepuppen spielte und zwischendrin ein wenig Fernsehen schaute.

Heute Nachmittag waren wir bei Irene zum Kaffee eingeladen und alles außer mir schaute überrascht, als es kurz nach 15 Uhr noch mal klingelte. Im Gegensatz zu Schwesterchen wusste ich nämlich wer vor der Tür stehen könnte, weil ich gestern mit Brüderchen telefoniert hatte.

Das erste Mal seit meiner Hochzeit gab es uns drei in einem Raum und dabei entstand auch das erste Bild seit über 30 Jahren, auf dem nur wir drei sind Smiley mit geöffnetem Mund .

Die Kinder waren glücklich (Zitat Lena: “Ich glaub, ich seh nicht richtig”), nur ich bin jetzt schon extrem genervt von der sprechenden Barbie, die so schlaue Kommentare wie “es gibt keinen Ersatz für Glitzer” von sich gibt.

 

26122013

 

26122013II

 

26122013III

 

26122013IV

 

26122013V

 

26122013VI

 

26122013VII

 

26122013VIII

0
comments

Dez 25

Auch heute …

 

… haben wir Siggi abgeholt und ihn mitgenommen nach Sillenstede, wo Walli das Feiertagsessen schon fast fertig hatte. Jana hat genäht, Lena hat Barbie-Schuhe verloren und wir haben wie immer wieder viel gelacht. Heute fuhr uns Chris allerdings erst nach Hause, weil es Jana immer noch nicht so gut ging und fuhr dann noch mal los, um Schwiepa wieder ins Krankenhaus zu bringen.

Falls mich heute Abend jemand sucht: ich bin Final Fantasy spielen *g*.

 

25122013

 

25122013II

 

25122013III

0
comments

Dez 24

Frohe Weihnachten …

 

… wünsche ich. Hier kommt mal wieder eine Bilderflut. Die Kinder sind im Bett, Chris sitzt vor seinem neuen Spielzeug und Opa ist wieder im Krankenhaus abgeliefert. Nun ist Zeit Smiley .

 

24122013
Heute morgen, Jana sah man da schon an, das sie mal wieder mit Kopfschmerzen zu tun hatte.

 

24122013II
Jupp. Nach den Bildern fuhren wir auch schon los und sammelten Siggi im Krankenhaus ein, der für heute Freigang bekommen hatte.

 

24122013III
Weil wir nicht wollten das Walli enttäuscht ist, falls es doch nicht mit Siggis Heimurlaub klappt, hatten wir ihr nichts gesagt und haben sie überrascht.

 

24122013IV
:herz:

 

24122013V
Warten auf den Weihnachtsmann, der natürlich wie immer erst nach dem Essen kam.

 

24122013VI
Mit – wie immer – viel zu vielen Geschenken im Gepäck.

 

24122013VII
Aufgeregt

 

24122013VIII
Jana verteilte ihre in der “Wichtelwerkstatt” gemachten Geschenke zuerst. Für Lena gab es das Tierchen,

 

24122013IX
für mich ein Windlicht mit gefilztem Drumherum,

 

24122013X
für Oma ein Tablett (die Tasse für Chris hab ich nicht im Bild fest gehalten) und

 

24122013XI
noch eine Schildkröte für mich Smiley mit geöffnetem Mund .

 

24122013XII
Kind mit Barbie Nr. 1.

 

24122013XIII
Die gewünschte Color-me-mine-Tasche (jetzt schon fertig bemalt).

 

24122013XIV
Oma beim Versuch, ihre Matroschka auszupacken *g*.

 

24122013XV

 

24122013XVI
Lena mit Herzenswunsch Nr. 1 und Barbie Nr. 2: Anna (Eiskönigin). Elsa folgte und beide zusammen trällerten die ganze Zeit und schlafen mittlerweile mit Lena auf ihrem Kopfkissen.

 

24122013XVII
Chris mit neuem Spielzeug: eine PS3.

 

24122013XVIII
Immer noch kopfschmerzgeplagt und bis dahin nur mit Tasche, H&M-Gutschein und ein paar kleinen Stoffstücken bedacht. Sie durfte das letzte Paket aufmachen *g*.

 

24122013XIX
In dem sich die ersehnte Nähmaschine befand.

 

24122013XX
Elsa und Anna. Ach ja, und Lena.

 

24122013XXI
Ein wenig eng, aber geht wohl Smiley .

0
comments