Mrz 20

Tag 5

Es wird. Lena hustet so gut wie gar nicht mehr, Chris ist auch schon wieder fast fit. Nur ich hab mir jetzt die Erkältung auch noch abgeholt. Weshalb ich heute früh beim Arzt eine Krankmeldung bis morgen (reicht hoffentlich) bekommen habe.

Chris hat heute umgeräumt und für nächste Woche schon mal einen Teil seines Schreibtischs ins Spielzimmer geschafft. Wie es aussieht, wird er nächste Woche wohl im Homeoffice zu Hause arbeiten.

Währenddessen hat Lena den Teil ihrer Hausaufgaben fertig gemacht und ihrer Lehrerin gemailt, der vor den Ferien gesendet und kontrolliert werden musste. Die restlichen Aufgaben haben bis zum Ende der Osterferien Zeit.

Und weil der Tag trotz Erkältung eigentlich ganz schön war, klingelte gerade noch das Telefon und ich hatte ein nettes Telefongespräch mit dem Ferienhausbesitzer in Schweden. Ich schreibe schon seit Tagen mit TUI und Atraveo. Atraveo antwortete bis dato nicht, TUI verwies mich an eben diesen Hausbesitzer. Er wiederrum informierte mich dann gerade, das tatsächlich Atraveo mein Geld momentan noch hat. Die böse Mail von heute morgen hatte ich an alle drei Parteien geschrieben, weshalb der arme Mann anrief. In Schweden ist es noch nicht so schlimm wie hier mit dem Virus, aber es nimmt gerade an Fahrt auf. Und wenn alles vorbei ist: jetzt habe ich ja seine Adresse und muss mich nicht mit Atraveo rumprügeln, um bei ihm zu buchen.

 

20032020

0
comments

Mrz 19

Tag 4

 

19032020

 

19032020II

0
comments

Mrz 18

Tag 3

 

18032020

0
comments

Mrz 17

Tag 2

 

17032020

0
comments

Mrz 16

Tag 1

Der Tag begann für mich mit einer Nüchternblutabnahme bei meiner Neurologin. Die Sprechstundenhilfe der Gastropraxis war so freundlich mir das Blut abzuzapfen, also musste ich mal nicht Nadelkissen spielen.

Zu Hause haben die Kinder und ich mit den Schulaufgaben angefangen. Was für Lena und mich bedeutete, das wir erst mal ihre Mappen und den Riesenstapel rumfliegende Blätter aufräumen mussten. Ab morgen werden dann die Aufgaben erledigt.

 

16032020

0
comments

Mrz 15

 

15032020

2
comments

Mrz 14

Schwimmen …

 

… kann ich vergessen. Das Schwimmbad hat geschlossen seit heute Abend. Genau so wie die Schulen. Und diverse Ämter. Soweit wir wissen, machen wir Dienstag die Bücherei noch auf, aber eigentlich gehen wir da nicht von aus.

Ob ich Montag überhaupt zu meiner Neurologin zur Blutabnahme durch darf, muss ich dann mal sehen. Auch die Krankenhäuser sind ja inzwischen Sperrzone.

Passend dazu hat Lena den schlimmsten Husten seit Ewigkeiten und morgen früh werden wir wohl zum Notdienst dürfen, weil sich der Husten bei ihr seit ihrem Besuch beim Hausarzt am Donnerstag doch sehr verschlimmert hat.

 

14032020

0
comments

Mrz 13

 

13032020

0
comments