Früh …

… ging heute unser Wecker. Weil wir schon sehr früh aufbrechen wollten/mussten. Wir fuhren durch bis zum Place de la Concorde, blieben dort jedoch wegen dem Regen nur kurz. Im Louvre hielten wir uns deutlich länger auf, inmitten der Massen von Japanern und Spaniern. Da wir hinterher schon ordentlich geschafft waren, sparten wir uns Sacré-Cœur und schauten nur noch schnell im Hard Rock Café vorbei, in dem anscheinend die Deutschen regieren. Jedenfalls trafen wir da einige andere Touristen und deutsch sprechende Kassierer. Morgen: Disney. Disney. Und noch mehr Disney. Morgens mit dem Bus, Abends mit dem Auto.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.