Archive for Juni, 2020

Jun 30

Grummel …

 

Heute habe ich mir gedacht, nach fast 3 Wochen wäre ein Spaziergang doch mal gut. Also bin ich mit Jana eben kurz rüber zum Südstrand. War eine doofe Idee, auch wenn sie vom Arzt (“Ja, sie dürfen nach 2-3 Wochen wieder spazieren gehen und Fahrrad fahren und bis zu 3 kg heben”) genehmigt war. Erstens wegen der Wunde im Bauch, zweitens weil mein linker Fuß sich auf dem Rückweg nicht mehr anständig heben ließ. Ich hab meiner Neurologin vor einer Woche ja auch erst vorgeschwärmt, das es mir momentan eigentlich ganz gut geht, von den offensichtlichen Nach-OP-Beschwerden mal abgesehen.

 

30062020

0
comments

Jun 29

Schule 2020 …

 

Während die eine Hälfte der Klasse Präsenzunterricht hat, wird die andere Hälfte der Klasse – so sie es denn will – per Discord dazu geschaltet. Hat heute nur zum Teil funktioniert, dem Lehrer fiel erst auf das Lena sich gemeldet hat, als sie schon 2 Aufgaben weiter waren *g*.

 

29062020

0
comments

Jun 28

 

28062020

0
comments

Jun 27

 

27062020
2x Stitch, 1x Angel und 1x Puuh (nicht auf dem Bild) sind heute hier eingezogen. Grund genug für Lena, die ganze Galerie mal aufzubauen. Fehlen nur noch ihre große Grinsekatze und Janas Kuscheltiere.

0
comments

Jun 26

Zu warm.

 

Eindeutig viel zu schnell, viel zu warm. Und ich darf nicht mal ins Wasser *jammer*.

 

26062020

 

26062020II
Ich habe keinen Schimmer, ob das Küken selber Flugversuche gestartet hat oder eine Katze das Nest aufgemischt hat. Mal abwarten, ob Mama Möwe morgen wieder da ist.

0
comments

Jun 25

Träge …

 

… war der Tag heute bei der Temperatur. Nix Neues also.

 

25062020
Während Kind groß das Schild für die Demo am Samstag bemalte,

 

25062020II
hatte Kind klein Deutschunterricht online und

 

25062020III
ich habe auf dem Balkon diesen Besucher beobachtet, gelesen und hab mich von unserer Möwe ausschimpfen lassen.

0
comments

Jun 24

Heute gelernt:

 

– das günstigste Planschbecken ist nicht (!!!) automatisch auch das kleinste Planschbecken im Geschäft.
– auch wenn ich mich ziemlich gut fühle (nur noch ein Zwicken ab und zu und noch Blutungen): die OP war eine größere und längere Angelegenheit und ich habe gefälligst die Füße still zu halten. 3 Wochen noch, dann darf ich wieder baden/schwimmen/leichten Sport machen/arbeiten/über 3 kg tragen. Falls es mir bis dahin gut geht natürlich. Ich habe den Arzt angeschaut wie Pferd, aber dann brav alles ab genickt.

 

24062020

0
comments

Jun 23

Theoretisch …

 

… liebe ich die Sonne. Und die Wärme und den Sommer. Aber einen Tag nach Tysabri ist das ein wenig doof und so musste ich heute das erste mal seit 1,5 Wochen mal wieder Schmerzmittel im Doppelpack einwerfen. Bin mal gespannt, wie es mir morgen geht, wenn es so richtig heiß werden soll.

Und da war da heute noch die wildfremde (für mich) Mutter, die aus dem Kindergarten kam und mich dann förmlich überfiel, wie stolz ich doch auf Jana sein müsste und das der Zeitungsartikel richtig toll gewesen wäre (halbe Seite Portrait in unserer lokalen Tageszeitung). Ich habe keinen Schimmer, wieso/weshalb/warum sie mich Jana zuordnen konnte. Aber das ich stolz auf beide Kinder bin, konnte ich ihr versichern.

 

23062020

0
comments