Veröffentlicht in Alles mögliche

Keine Impfung …

… diese Woche für mich. Dafür darf ich morgen probieren, ob das mit der Arbeit was wird.
Ansonsten war das Fazit des heutigen Termins:
– in 3-4 Wochen 1. Covid-Impfung versuchen zu ergattern. Falls das nicht klappt, verschiebt sich der restliche Zeitplan.
– in 5 Wochen Tysabri
– im Juni Hepatitis-Impfung und 2.  Covid-Impfung, Tysabri danach
– voraussichtlich im Juli: Start der neuen Therapie. Neben Mavenclad und Ocrevus gibt es mittlerweile noch Mayzent. Ofatumumab und Ponesimod könnten bis dahin auch schon auf dem Markt sein, die Auswahl wird also immer größer. Nur Lemtrada haben wir heute direkt verworfen.

Schlau wie ich bin *hüstel*, hab ich ihr heute auch nur erzählt, dass ich immer noch Probleme mit dem Laufen habe und hab total vergessen zu erwähnen, wie vergesslich mein Gehirn momentan ist. Und das meine Hände seit ein paar Tagen zwischenzeitlich auch immer mal wieder spinnen. Wird schon Smiley .

 

26042021

 

26042021II
Wie gesagt: meine Hände lassen momentan gerne mal spontan was fallen

 

Ach ja … Und das Bild von gestern (vergessen, Asche auf mein Haupt):
25042021

Veröffentlicht in Alles mögliche

Nächste Woche …

… könnte spannend werden. Laufen ist immer noch – je nach Tagesform – mehr oder weniger schlecht. Montag ist mein regulärer Tysabri-Termin und ich bin mal gespannt, was Frau Dr. danach sagt und wie es mir bis dahin geht. Sofern ich nicht doch zur Plasmapherese nach Westerstede soll, würde ich gerne Dienstag wieder arbeiten. Vorsichtshalber habe ich in einer Gruppe von MSlern im Norden schon mal nachgefragt, wie denn so die Neurologie in Westerstede ist und wie es ausschaut mit Plasmapherese. Fazit: Westerstede ist richtig gut, den Sheldon-Katheter für die Plasmapherese unbedingt mit Betäubung und Beruhigungsmitteln legen lassen, weil doch schmerzhafter als gedacht.
Heute kam dann noch dazu, dass ich einen Impftermin ergattern konnte. Nächste Woche Mittwoch mit Biontech. Sollte mit Tysabri laut der DMSG kein Problem sein, zwischen Kortison-Stoßtherapie und Impfung müssen jedoch 2 Wochen liegen, 4 Wochen wären optimal. Mittwoch wären es 2,5 Wochen seit dem letzten Tropf. Da ich ja aber auch noch im Schub stecke, muss ich mit meiner Neurologin Montag sehen, ob Impfung Mittwoch möglich ist oder lieber nicht.

 

24042021
Jana hat wieder gebacken Smiley

 

24042021II

 

24042021III
Und ich hab frühestens Ende Mai damit gerechnet …

Veröffentlicht in Alles mögliche

Den Spaziergang …

… hab ich heute gut hinter mich gebracht. Nur jetzt nervt mich die Spastik wieder mehr und platt war ich danach auch. Aber es wird schon noch Smiley .

22042021
Mein neues Spielzeug, das Chris vorhin geholt hat Smiley .

Veröffentlicht in Alles mögliche

*seufz*

Bei dem schönen Wetter hab ich mir heute morgen gedacht, dass es eine gute Idee wäre, in die Stadt zu laufen. Auf der Hälfte der Strecke musste ich aufgeben und zurück laufen. Morgen versuche ich es noch mal Smiley . Und hoffe mal, dass ich dann nicht wieder von Senior mit Hund überholt werde und den ganzen Weg schaffe.

20042021

Veröffentlicht in Alles mögliche

In Sillenstede …

… waren wir heute nach Chris’ Arbeit, um Wallis Geburtstag mit ihr zu feiern. Da die Kinder beide diese Woche Schule im Präsenzunterricht haben, konnten wir leider nicht so lange bleiben, aber wenigstens haben wir es für 2 Stündchen geschafft hinzufahren.

19042021II
Mit Lesebrille Smiley

 

19042021